Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama „Picasso im Bikini“: Tel Aviv zeigt Kunst am Strand
Nachrichten Panorama „Picasso im Bikini“: Tel Aviv zeigt Kunst am Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 09.06.2016
Anzeige
Tel Aviv

Im Bikini oder in der Badehose Kunstwerke von Picasso oder Matisse betrachten - das ist derzeit am Strand von Tel Aviv möglich. Die israelische Stadt präsentiert an der Promenade neun Reproduktionen von Werken berühmter Künstler.

Die Originale sind im Tel Aviver Kunstmuseum zu sehen. In der Strand-Galerie sind neben Pablo Picasso und Henri Matisse unter anderem Vincent van Gogh und Pierre-Auguste Renoir vertreten. Die Aktion ist eine Premiere. In der Vergangenheit hatte Tel Aviv aber bereits Bücher der Stadtbibliotheken am Strand ausgestellt, um die Menschen zum Lesen zu animieren.

Mit „Picasso im Bikini“ soll Kunst mehr Menschen zugänglich gemacht werden, sagte eine Sprecherin der Stadt. Die Bilder sind noch bis Ende Juni zu sehen.

dpa

Seit Prinz Philip seine Teilnahme an der Gedenkfeier zur Skagerrakschlacht im Ersten Weltkrieg abgesagt hat, gibt es Spekulationen über seinen Gesundheitszustand.

03.06.2016

Islamistischer Angriff auf ein Hotel in Somalia: Erst explodiert eine Autobombe, dann stürmen Terroristen das Hotel. Es gibt viele Tote.

02.06.2016

Ryan Goslings Ausflüge ins Komödienfach gehen auf einen Rat aus einer Sprechstunde zurück.

03.06.2016
Anzeige