Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Picknick statt Parkplatz - „Parklets“ in Stuttgart
Nachrichten Panorama Picknick statt Parkplatz - „Parklets“ in Stuttgart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 07.07.2016
Anzeige
Stuttgart

Wer in Stuttgart einen Parkplatz sucht, dürfte mancherorts dieser Tage auf Liegestühle und Palettentische stoßen. Ein Projekt namens „Parklets“ will die eigentlich für Autos gedachte Fläche zeitweise als Begegnungszone nutzen.

Dazu haben Studenten ein Dutzend Parkplätze umgestaltet. Hintergrund ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart und dem Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur, das vom Wissenschaftsministerium gefördert wird. Rollrasen, Bretterbuden und Stühle sollen bis Mitte September stehenbleiben.

Das Konzept gibt es auch in anderen Städten. Etwa in Berlin wird stellenweise gepicknickt statt geparkt.

dpa

Mehr zum Thema

Anmeldungen bis Ende Oktober notwendig / Kein Vereins-Büro mehr in Grimmen

05.07.2016

Die beiden Wahl-Leipziger geben heute Abend ein Konzert im Rostocker Klostergarten / Dem OZelot sagen Jonas Wolter und Sebastian Bode, warum sie sich nicht zu einer größeren Band erweitern wollen

07.07.2016

Auf ihrer Sommertournee singt die 31-jährige Wahl-Londonerin schlichte Popsongs, durch die Blues, Jazz und Folk schimmert

07.07.2016

Figuren in den Wolken am Himmel deuten kann man überall auf der Welt. Die als „cheese puffs“ bekannten Käse-Bällchen bekommt man dagegen vorwiegend in den USA.

30.06.2016

An bunten Gummibärchen haben vor allem Kinder ihre Freude, aber in den USA dürften neue Varianten auch das Interesse erwachsener Süßigkeiten-Freunde wecken.

30.06.2016

Berlin wird internationaler - und das hat auch die Gastronomie beflügelt, die früher keinen guten Ruf hatte.

30.06.2016
Anzeige