Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

US-Bundestaat Michigan Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

Ein Mann sticht einem US-Polizisten ein Messer in den Hals. Das FBI hält sich lange bedeckt. Schließlich der Entschluss: Wir behandeln die Tat als Terror.

Voriger Artikel
Stars unterstützen Londoner Brandopfer mit Benefiz-Single
Nächster Artikel
Drogenkonsum in Europa befeuert Gewalt in Lateinamerika

Polizisten mit Hunden untersuchen am Bishop International Airport in Flint im US-Bundesstaat Michigan die Tatortumgebung.

Quelle: Jake May

Flint. Ein 50 Jahre alter Mann aus Kanada hat einem US-Polizisten auf dem Flughafen von Flint (Bundesstaat Michigan) ein Messer in den Hals gestochen.

Die Bundespolizei FBI stufte den Fall später als terroristischen Akt ein, sagte der ermittelnde Beamte David Gelios. Der Angreifer habe sich bei der Tat am Mittwochmorgen (Ortszeit) auf getötete Menschen in Syrien, Afghanistan und im Irak bezogen und offenbar die Amerikaner dafür verantwortlich gemacht. Nach Medienberichten soll er „Allahu Akbar“ gerufen haben („Gott ist groß“). Der Mann sei legal in die USA eingereist.

Der Polizist sei operiert worden, es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, sagte ein Polizeisprecher.

Nach Medienberichten wurde der auf dem Bishop Airport beschäftigte Polizeibeamte am Hals und Rücken verletzt. Der Angreifer sei festgenommen und der Flughafen - der drittgrößte in Michigan - vorsichtshalber geräumt worden. Augenzeugenberichte deuteten schon früh darauf hin, dass der Polizist gezielt angegriffen worden sei.

Es gebe aber keinen Anlass zu der Annahme, dass der Angreifer in ein größeres Netzwerk von Terroristen eingebettet war. Es habe sich möglicherweise um einen „einsamen Wolf“ gehandelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Attacke auf alle Londoner»
Der Lieferwagen war in eine Menschenmenge nahe einer Moschee gefahren.

Nur etwa zwei Wochen nach dem Terroranschlag im Zentrum Londons gibt es wieder Großalarm. Ein Lieferwagen rast in eine Menschenmenge.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.