Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Prinz Nikolai bricht Offiziersausbildung ab
Nachrichten Panorama Prinz Nikolai bricht Offiziersausbildung ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 10.10.2018
Prinz Nikolai von Dänemark als Model für Dior Homme auf der Fashion Week in Paris. Quelle: Piero Biasion
Kopenhagen

Prinz Nikolai von Dänemark hat seine Ausbildung zum Reserveoffizier nach zwei Monaten abgebrochen. Das Pressebüro des dänischen Königshauses bestätigte einen entsprechenden Bericht der Zeitung „JydskeVestkysten“.

Der 19-jährige Sohn von Prinz Joachim und Gräfin Alexandra habe die zweijährige Ausbildung auf eigenen Wunsch beendet, das Königshaus sei informiert. Nikolai selbst äußerte sich nicht öffentlich.

Prinz Nikolai steht in der Thronfolge an siebter Stelle und ist seit Anfang des Jahres auch als Model aktiv, unter anderem für die Marken Burberry oder Dior. Eine Karriere wolle er daraus aber nicht machen, sagte er im Februar dem mittlerweile eingestellten Wochenblatt „Tæt På“.

dpa

Nur wenige Tage nach der fürstlichen Hochzeitsfeier im Berliner Hotel Adlon, haben Altkanzler Schröder und seine frisch angetraute Ehefrau Soyeon Schröder-Kim ihre Hochzeitsreise angetreten. Erste Station der Tour durch den Osten: Das Konzentrationslager Buchenwald.

10.10.2018

Das Mädchen wollte den Hund streicheln, da schnappte er zu und biss die Zehnjährige ins Gesicht. Jetzt sucht die Polizei den Hundehalter.

10.10.2018

Wochenlang hat der Moorbrand im Emsland die Einsatzkräfte vor Ort beschäftigt. Auch Evakuierungen standen im Raum. Nun ist der Brand gelöscht.

10.10.2018