Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Prinz Philip: Ist die Kunst gegen Mäuse versichert?

London Prinz Philip: Ist die Kunst gegen Mäuse versichert?

Prinz Philip, 92 Jahre alter Ehemann von Queen Elizabeth II. hat die Briten einmal mehr mit einer süffisanten Bemerkung amüsiert.

Voriger Artikel
Japaner kommt nach mehr als 40 Jahren in Todeszelle frei
Nächster Artikel
Prinz Laurent soll aus künstlichem Koma geholt werden

Wissbegierig: Prinz Philip. Foto: Facundo Arrizabalaga

London. Prinz Philip, 92 Jahre alter Ehemann von Queen Elizabeth II. hat die Briten einmal mehr mit einer süffisanten Bemerkung amüsiert.

Bei einem Besuch anlässlich des 325-jährigen Bestehens des Versicherungsmaklers Lloyds of London fragte der Prinz: „Ist die königliche Kunstsammlung auch gegen Mäuse versichert?“

Ein Versicherungsangestellter erklärte ihm, er sei sehr sicher, dass die unschätzbar wertvolle königliche Sammlung, zu der etwa auch Gemälde von Rembrandt gehören, „so ziemlich gegen alles versichert“ sei - allerdings nur zu den Restaurierungskosten. Der Prinzgemahl ist bekannt für seinen kantigen Humor.


Informationen zu Lloyds of London
Informationen zu Prinz Philip



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.