Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

Monarchie Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

Wegen einer Infektion war Prinz Philip ins Krankenhaus gekommen. Jetzt gibt es Entwarnung.

Voriger Artikel
Skandal um Brustimplantate: Alles Wissenswerte
Nächster Artikel
Spektakuläre Wende im „Ehrenmord“-Prozess

Prinz Philip ist auf dem Wege der Besserung.

Quelle: Toby Melville

London. Der britische Prinz Philip (96) ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das bestätigte der Buckingham-Palast am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in London.

Der Ehemann von Königin Elizabeth II. (91) war wegen einer Infektion am späten Dienstagabend vorsichtshalber in eine private Klinik gebracht worden. Um was für eine Krankheit es sich handelte, teilte der Palast nicht mit.

Prinz Philip hatte auch in den vergangenen Jahren gesundheitliche Probleme, darunter eine Blasenentzündung. Für sein Alter ist er aber sehr rüstig. Der 96-Jährige nimmt häufig offizielle Termine wahr und ist Schirmherr zahlreicher Organisationen. Er hatte vor mehreren Wochen allerdings angekündigt, im Herbst in Rente gehen zu wollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Großbritannien
Zu ihrer offiziellen Geburtstagsfeier hat die Queen die bedrückte Stimmung im Vereinigten Königreich zum Thema gemacht.

Die Queen feiert ihren 91. Geburtstag. In ihrer Geburtstag-Rede sprach sie über die bedrückenden Ereignisse, die Großbritannien in den vergangenen Monaten heimsuchten.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.