Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Prinz William gibt Georges Wunschzettel ab
Nachrichten Panorama Prinz William gibt Georges Wunschzettel ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 30.11.2017
„Father Christmas“ liest den Wunschzettel. Quelle: Dominic Lipinski
Anzeige
Helsinki

Mit dem Weihnachts-Wunschzettel des kleinen britischen Prinzen George (4) dürfte dieses Jahr nichts mehr schiefgehen: Sein Papa Prinz William (35) hat den Brief am Donnerstag persönlich beim Weihnachtsmann in Finnland abgegeben.

Der vierjährige George listet darin ganz bescheiden nur einen einzigen Wunsch auf, wie in Kinderschrift zu lesen ist: ein Polizeiauto. Er sei in diesem Jahr brav gewesen, steht außerdem in dem zum Teil vorgedruckten Brief an „Father Christmas“.

Prinz William traf den „Weihnachtsmann“ bei einem zweitägigen Besuch in Finnland auf einem Markt in Helsinki.

dpa

Mehr zum Thema

Prinz Harry und die US-Schauspielerin Meghan Markle wollen heiraten. Die Queen ist außer sich vor Freude. Das Paar zeigt sich, sichtlich nervös, den Kameras und gibt erste Details preis.

27.11.2017

Saufgelage und Negativ-Schlagzeilen waren gestern. Heute zeigt sich Prinz Harry als sozial engagiert und solide. Bald will der ehemals begehrteste Junggeselle Großbritanniens vor den Traualtar treten.

27.11.2017

Saufgelage und Negativ-Schlagzeilen waren gestern. Heute zeigt sich Prinz Harry als sozial engagiert und solide. Bald will der ehemals begehrteste Junggeselle Großbritanniens vor den Traualtar treten.

27.11.2017

Der mit dem Film „Youth Wars“ bekannt gewordene Kieler Bernd Knauer ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Knauer war Anfang der neunziger Jahre Mitglied der sogenannten „Kneipenterroristen“, einer Jugendgruppe auf dem Kieler Ostufer.

30.11.2017

Die Rapper Jay-Z und Kanye West haben das Kriegsbeil wohl begraben. Die Beziehung der beiden bleibt aber kompliziert.

30.11.2017

Eishockey ist kein Sport, den man mit den Windsors verbindet. Prinz William jagte dennoch dem Puck hinterher.

29.11.2017
Anzeige