Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Prinzessin Estelle kommt in den Naturkindergarten

Stockholm Prinzessin Estelle kommt in den Naturkindergarten

Prinzessin Estelle, Tochter der schwedischen Thronfolgerin Victoria (37), kommt in einen Naturkindergarten.

Voriger Artikel
Schwer verletzte Sechsjährige Opfer von Gewaltverbrechen
Nächster Artikel
Justiz ermittelt wegen Totschlagsverdachts gegen Herzzentrum

Prinzessin Estelle kann zum zum Klang des Windes einschlafen.

Quelle: Mikael Fritzon

Stockholm. Prinzessin Estelle, Tochter der schwedischen Thronfolgerin Victoria (37), kommt in einen Naturkindergarten. Von Montag an wird die Zweieinhalbjährige in den Kindergarten gehen - und soll den ganzen Tag draußen spielen.

Auf Empfehlung von Freunden habe sich das Kronprinzenpaar für die Abenteuervorschule in Djursholm außerhalb Stockholms entschieden, teilte das Königshaus mit. Die Kita hat einen Schwerpunkt in der Naturvermittlung.

Auf der Webseite heißt es, die Kinder seien viel im Freien und könnten so auf ihre Weise die Natur erleben: mit einer Lupe Blätter untersuchen, auf Bäume klettern oder zum Klang des Windes einschlafen.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.