Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Prinzessin Madeleine: Liebeserklärung auf Facebook
Nachrichten Panorama Prinzessin Madeleine: Liebeserklärung auf Facebook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 09.06.2017
Vier Jahre voller Glück: Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Stockholm/London

Zum vierten Hochzeitstag hat die schwedische Prinzessin Madeleine (34) ihrem Ehemann Chris O'Neill eine rührende Liebeserklärung auf Facebook gemacht.

„Vor vier Jahren habe ich JA zu diesem wundervollen Mann, meinem Ehemann, gesagt“, schrieb die Schwester von Schwedens Kronprinzessin Victoria in dem sozialen Netzwerk. „Danke für diese ersten Jahre, die mir soviel Freude und unsere beiden wundervollen Kinder gebracht haben!“

Dazu postete die Prinzessin ein Hochzeitsbild des Paars, auf dem O'Neill (42) ihre Hand küsst. Mit ihren Kindern, Prinzessin Leonore (3) und Prinz Nicolas (1), leben die beiden in London.

dpa

Mehr zum Thema

Alle lieben die Queen, aber auch Prinz Charles hat seine Fans. Und die sind durchaus recht jung

05.06.2017

Das Windelwechseln beginnt: Bei den Clooneys sind Ella und Alexander eingetroffen. Für die erstmaligen Eltern Amal und George gibt es Tipps und Glückwünsche. Und ganz bald dürften weitere Promi-Zwillinge das Licht der Welt erblicken.

07.06.2017

Morgens um 3.10 Uhr explodieren 16 gewaltige Minen unter den deutschen Stellungen. Tausende Soldaten sterben, die Alliierten triumphieren. Genau 100 Jahre ist die Schlacht bei Messines jetzt her.

07.06.2017

Die oberpfälzische Gemeinde Arnschwang gedenkt heute des getöteten fünfjährigen Flüchtlingskindes. Ein Gottesdienst richtet sich insbesondere an die Kindergartenfreunde des Jungen und deren Familien.

09.06.2017

Ein als gemeingefährlich geltender Straftäter lebt in einer Flüchtlingsunterkunft Tür an Tür mit Familien. Als er einen fünfjährigen Jungen ersticht, regt sich massive Kritik an den Behörden: Warum durfte der Mann dort überhaupt wohnen?

08.06.2017

Ein Kind ist nach einem Sturz aus dem achten Stock einer Wohnung in Berlin gestorben. Es erlag am Donnerstag seinen Verletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte.

08.06.2017
Anzeige