Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Prozess nach Gewaltausbruch in Flüchtlingsunterkunft in Suhl

Meiningen Prozess nach Gewaltausbruch in Flüchtlingsunterkunft in Suhl

Nach einem Gewaltausbruch in einem Flüchtlingsheim im thüringischen Suhl müssen sich von heute an fünf Männer vor dem Landgericht Meiningen verantworten.

Meiningen. Nach einem Gewaltausbruch in einem Flüchtlingsheim im thüringischen Suhl müssen sich von heute an fünf Männer vor dem Landgericht Meiningen verantworten.

Einer von ihnen ist wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Der 24-Jährige Iraker soll mit erhobener Eisenstange und schreiend auf eine Polizistin zugerannt sein, um sie zu erschlagen. Den vier anderen Männern im Alter zwischen 18 und 27 Jahren wirft die Staatsanwaltschaft Landfriedensbruch vor. Sie stammen aus Afghanistan.

Bei dem Gewaltausbruch, bei dem es um einen zerrissenen Koran ging, waren mehrere Polizisten, Wachleute und Asylbewerber verletzt worden. Das Gericht hat bislang vier Verhandlungstage angesetzt. Insgesamt hat die Staatsanwaltschaft gegen 19 Tatverdächtige Anklage erhoben. Weitere Prozesse sollen folgen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.