Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Rebel Wilson: Zunehmen für die Karriere
Nachrichten Panorama Rebel Wilson: Zunehmen für die Karriere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 05.07.2016
Anzeige
London

Die schwergewichtige Hollywood-Schauspielerin Rebel Wilson (36) hat sich ihre Pfunde für die Karriere zugelegt.

Als sie ihr erstes Drehbuch geschrieben habe, habe ein anderes Mädchen mehr Lacher als sie bekommen. „Ich war damals der Meinung, dass es daran liegt, dass sie dicker war“, sagte Wilson am Wochenende dem britischen „Telegraph“. „Ich weiß nicht, ob es bewusst war, aber ich dachte: "Wie kann ich mehr Lacher bekommen? Vielleicht wenn ich etwas dicker bin". Und plötzlich war ich dicker und habe Comedy gemacht.“

Der „Pitch Perfect“-Star geht seitdem locker mit seinen Pfunden um. „Ich habe mein Gewicht als Vorteil erkannt, wohingegen viele Frauen es als Nachteil ansehen.“ Trotzdem verliere sie einige Kilogramm, wenn sie gerade nicht an einem Film arbeitet. „Ich habe sechs Monate frei und schon verwandele ich mich komplett.“

Die australische Schauspielerin steht in den nächsten beiden Monaten für das Musical „Guys and Dolls“ in London auf der Bühne.

dpa

Mehr zum Thema

Über die Oscars in diesem Jahr war ein Shitstorm hereingebrochen. Wieder einmal stand die mangelnde Vielfalt der Nominierten am Pranger. Nun reagiert der Filmverband - verändert sich endlich Hollywood?

01.07.2016

Die Ehe von US-Schauspieler Dennis Quaid (62) und seiner Frau Kimberly Buffington-Quaid soll Medienberichten zufolge vor dem Aus stehen.

01.07.2016

US-Schauspieler Samuel L. Jackson (67) erzählt davon, wie er vor Jahrzehnten unter Drogeneinfluss auf Theaterbühnen stand.

02.07.2016

Werde Teil der Sensationsmannschaft der EM 2016, Island. Eine Website zeigt Dir Deinen Namen in einer isländischen Version an.

03.07.2016

Konfettiregen, laute Musik und extravagante Kostüme - der Christopher Street Day (CSD) in Köln steht für Vielfalt. Hunderttausende feiern ausgelassen auf Kölns Straßen. Es gibt aber auch nachdenkliche Momente.

04.07.2016

Rockertreffen laufen keineswegs immer friedlich ab. Aber wie geht man damit um - Verbote aussprechen oder großes Polizeiaufgebot?

04.07.2016
Anzeige