Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Rihanna erhält berühmte „Psycho“-Rolle
Nachrichten Panorama Rihanna erhält berühmte „Psycho“-Rolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 25.07.2016
Anzeige
Los Angeles

Die Duschszene in Alfred Hitchcocks Thriller „Psycho“ ist eine der gruseligsten Szenen der Filmgeschichte. Janet Leigh (1927-2004) spielte 1960 den Motel-Gast Marion Crane, der in der Dusche erstochen wird. Nun soll Popstar Rihanna (28) diese Rolle übernehmen.

Dies gaben die Produzenten der TV-Serie „Bates Motel“ am Freitag auf der Comic-Con-Messe in San Diego bekannt, wie das Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtete.

Die Dreharbeiten zu der fünften und letzten Staffel der Serie sollen im Herbst im kanadischen Vancouver beginnen. „Bates Motel“ erzählt die Vorgeschichte von „Psycho“, wie Norman Bates (Freddie Highmore) zum Psychopathen wurde und welche Schuld seine Mutter Norma (Vera Farmiga) traf.

Rihanna sei ein großer Fan der TV-Serie, teilten die Produzenten auf der Film- und Fernsehmesse mit. Die Sängerin lieferte zuletzt mit „Sledgehammer“ den Titelsong für „Star Trek: Beyond“.

Als Schauspielerin stand sie bereits für den Science-Fiction Film „Battleship“ (2012) vor der Kamera. Zudem hatte sie kleine Rollen in „Das ist das Ende“ und „Annie“.

dpa

Mehr zum Thema

Die Besetzung für den lange geplanten Action-Thriller „Hunter Killer“ wird klarer: Dem „Hollywood Reporter“ zufolge spielt nun auch der schwedische Star Michael ...

27.07.2016

Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (48, „Vor ihren Augen“) hat mit den Dreharbeiten für die Jugendbuchverfilmung „Wonder“ begonnen.

27.07.2016

Der New Yorker Star-Regisseur Woody Allen (80) will seinen nächsten Film im Herbst im heimatlichen Coney Island drehen.

27.07.2016

Kein roter Teppich, kein Staatsempfang: Die Eröffnung der Bayreuther Festspiele wird vom Münchner Amoklauf überschattet.

25.07.2016

Nein, auf fliegenden Besen sind die Spieler nicht unterwegs. Und der goldene Schnatz entpuppt sich als Tennisball. Hoch her geht es bei der Quidditch-Weltmeisterschaft in Frankfurt trotzdem.

25.07.2016

Jugend hat keine Tugend? Falsch, sagt Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf eine Umfrage: Demnach werden Ehrlichkeit und andere soziale Werte von jungen Menschen sehr geschätzt.

25.07.2016
Anzeige