Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Robert Seethaler für Bookerpreis nominiert

London Robert Seethaler für Bookerpreis nominiert

Der in Berlin lebende Autor Robert Seethaler ist für seinem Roman „Ein ganzes Leben“ für den britischen Man Booker International Prize nominiert.

London. Der in Berlin lebende Autor Robert Seethaler ist für seinem Roman „Ein ganzes Leben“ für den britischen Man Booker International Prize nominiert. Das Buch des Österreichers ist 2014 erschienen und gewann vergangenes Jahr bereits den Grimmelshausen-Preis.

Am 16. Mai wird der Gewinner bekanntgegeben, wie die Veranstalter am Donnerstag bekanntgaben. Das Preisgeld von 50 000 Pfund (rund 65 000 Euro) wird zwischen Autor und Übersetzer ins Englische aufgeteilt. Unter den Autoren auf der Longlist ist auch der in Graz lebende Kongolese Fiston Mwanza Mujila mit seinem französischen Buch „Tram 83“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.