Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Robert Seethaler für Bookerpreis nominiert
Nachrichten Panorama Robert Seethaler für Bookerpreis nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 11.03.2016
Anzeige
London

Der in Berlin lebende Autor Robert Seethaler ist für seinem Roman „Ein ganzes Leben“ für den britischen Man Booker International Prize nominiert. Das Buch des Österreichers ist 2014 erschienen und gewann vergangenes Jahr bereits den Grimmelshausen-Preis.

Am 16. Mai wird der Gewinner bekanntgegeben, wie die Veranstalter am Donnerstag bekanntgaben. Das Preisgeld von 50 000 Pfund (rund 65 000 Euro) wird zwischen Autor und Übersetzer ins Englische aufgeteilt. Unter den Autoren auf der Longlist ist auch der in Graz lebende Kongolese Fiston Mwanza Mujila mit seinem französischen Buch „Tram 83“.

dpa

Er baut um sich herum eine große Lebenslüge auf, bezeichnet sich als asexuell - und vergeht sich dann reihenweise an kleinen Jungen. Nun folgt die Strafe für den Kinderarzt. Ob er wieder freikommt, ist völlig offen.

10.03.2016

Das Leben von Schauspieler Ashton Kutcher (38) hat sich mit der Geburt seiner Tochter vor eineinhalb Jahren stark verändert.

11.03.2016

Der gewaltsame Tod des 13-jährigen Fabian aus Sachsen-Anhalt stellt die Ermittler noch vor einige Fragen.

10.03.2016
Anzeige