Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Samuel L. Jackson mag sich auf der Leinwand
Nachrichten Panorama Samuel L. Jackson mag sich auf der Leinwand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 14.07.2016
Anzeige
München

US-Schauspieler Samuel L. Jackson (67, „Django Unchained“) schaut sich gerne Filme an, in denen er mitgespielt hat.

„Wenn ich nachts durch die Fernsehkanäle zappe und einen Film mit mir finde, bleibe ich immer hängen“, sagte er dem Magazin „Playboy“. Dass viele seiner Kollegen sich selbst nicht im TV oder auf der Leinwand sehen mögen, kann der 67-Jährige nicht nachvollziehen: „Ich sage immer, wenn ihr euch selbst nicht ertragen könnt, wieso sollte dann ein Zuschauer 13 Dollar für ein Kinoticket ausgeben?“ Von falscher Bescheidenheit hält er nichts: „Ich finde mich gut.“ Ab Ende Juli kann sich Jackson in seinem neuesten Film im Kino bewundern, in „The Legend of Tarzan“.

dpa

Mehr zum Thema

Winona Ryder (44) hadert auch nach Jahrzehnten im Filmgeschäft noch mit Interviews.  „Es klingt so bescheuert zu sagen: Oh, ich gebe nicht gern Interviews.

13.07.2016

US-Komikerin Amy Schumer (35) traut der Liebe nicht so recht über den Weg. „Verliebt zu sein, ist die furchterregendste Sache der Welt. Du willst weinen und schreien.

13.07.2016

Der deutsche Regisseur Roland Emmerich (60) ist froh, mit dem zweiten Teil von „Independence Day“ so lange gewartet zu haben - wegen der Effekte, die heute viel eindrucksvoller sind als vor 20 Jahren.

13.07.2016

Der deutsche Regisseur Roland Emmerich (60) ist froh, mit dem zweiten Teil von „Independence Day“ so lange gewartet zu haben - wegen der Effekte, die heute viel eindrucksvoller sind als vor 20 Jahren.

13.07.2016

Der frühere Basketball-Superstar Kobe Bryant (37) und seine Ehefrau Vanessa (34) erwarten die dritte Tochter.

13.07.2016

Nach zwei gescheiterten Ehen will Heidi Klum (43) voraussichtlich nicht noch einmal heiraten. „Ich glaube nicht, dass ich noch einmal vor den Altar treten werde.

14.07.2016
Anzeige