Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Sarah Wiener begeistert von Panzern und Mönchen

Berlin Sarah Wiener begeistert von Panzern und Mönchen

Die Fernsehköchin Sarah Wiener (53) saß für eine neue Sendung im Panzer - und ist begeistert: „Das war schon aufregend. Ein bisschen wie Achterbahnfahren.

Berlin. Die Fernsehköchin Sarah Wiener (53) saß für eine neue Sendung im Panzer - und ist begeistert: „Das war schon aufregend. Ein bisschen wie Achterbahnfahren. Ich war erstaunt, wie elegant Panzer fahren können“, sagte sie „Bild.de“.

In ihrem neuen TV-Format „Sarah Wiener - Eine Woche unter ...“ hat sie Soldaten und Mönche besucht. „Bei den Zisterzienser-Mönchen war es wunderbar. Ich war berührt von ihrem Leben und Wirken, wäre gern noch länger geblieben“, sagte die Köchin. Aber ob im Kloster oder in der Kaserne: Das Essen sei „in der Regel nicht so berühmt gewesen“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Statements für Flüchtlinge und für arme Kinder haben nicht zur Rolle der pinken Prinzessin gepasst: Ilka Bessin nimmt ihre Figur Cindy aus Marzahn von der Bühne. Auch weil sich die Grenzen zwischen den Beiden immer mehr verwischten.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.