Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Schweigeminute für Bombenopfer von Boston
Nachrichten Panorama Schweigeminute für Bombenopfer von Boston
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 22.04.2013
Anzeige
Washington

Anschließend sollen in ganz Massachusetts die Kirchenglocken läuten. Bei der Explosion zweier Sprengsätze kurz vor der Ziellinie des renommierten Marathons waren drei Menschen getötet worden, rund 180 wurden verletzt. Der überlebende mutmaßliche Attentäter des Boston-Marathons ist weiter in einem kritischen Zustand.

dpa

Bis der überlebende mutmaßliche Attentäter des Boston-Marathons verhört werden kann, werden womöglich noch Tage vergehen. Wie der TV-Sender CNN unter Berufung auf die behandelnden Ärzte meldete, habe Dschochar Zarnajew unter anderem eine schwere Schusswunde am Hals.

22.04.2013

Ärzte kämpfen um sein Leben, Sonderermittler stehen zum Verhör bereit: Nach der dramatischen Festnahme des Terrorverdächtigen hofft Amerika auf eine Aussage zum Motiv für den Bombenanschlag auf den Boston-Marathon.

22.04.2013

Ärzte kämpfen um sein Leben, Sonderermittler stehen zum Verhör bereit: Nach der dramatischen Festnahme des Terrorverdächtigen hofft Amerika auf eine Aussage zum Motiv für den Bombenanschlag auf den Boston-Marathon.

22.04.2013
Anzeige