Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Serena Williams drückte auf den falschen Knopf

Malheur Serena Williams drückte auf den falschen Knopf

Eigentlich habe sie das Foto ihres Babybauchs nur auf dem Handy abspeichern wollen, erklärt Tennisstar Serena Williams. Dabei habe sie aber auf einen falschen Knof gedrückt - und das Bild auf ihrem Snapchat-Account veröffentlicht.

Voriger Artikel
Drake ist erfolgreichster Künstler des Jahres
Nächster Artikel
Beyoncé gründet Förderprogramm für Studentinnen

Serena Williams ist schwanger. Aber eigentlich sollten wir das gar nicht wissen.

Quelle: Dita Alangkara

New York. Tennis-Star Serena Williams (35) hat ihre Schwangerschaft eigenen Angaben zufolge versehentlich verkündet. Das vor einer Woche auf Snapchat veröffentlichte Bild ihres Babybauchs sei eigentlich nur für den privaten Gebrauch gedacht gewesen, erklärte die mehrfache Grand-Slam-Siegerin in einem Interview auf der Innovationskonferenz TED am Dienstag.

„Ich war gerade dabei, es abzuspeichern, aber Sie wissen ja, wie die sozialen Medien sind: Sie drücken auf einen falschen Knopf und dann...“

Williams hatte am Montag die Deutsche Angelique Kerber wieder als Nummer eins der Weltrangliste abgelöst. Im Januar gewann sie - bereits schwanger - die Australian Open. Danach hatte sie alle Turnierteilnahmen wegen vermeintlicher Kniebeschwerden abgesagt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Werder Bremen II 0:2 FC Hansa Rostock
Blau-Weiß-Rot dominierte im sonst grün-weißen Weserstadion: Etwa 3500 Hansa-Anhänger kamen zum Spiel nach Bremen.

Rund 3500 Rostocker Fans bejubeln den verdienten Erfolg im Weserstadion. Andrist und Quiring treffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.