Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Stachelschwein Hartmut rennt aus dem Zoo vor den Zug
Nachrichten Panorama Stachelschwein Hartmut rennt aus dem Zoo vor den Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:48 29.03.2014
Anzeige
Greifswald

Ein Stachelschwein namens Hartmut ist aus dem Tierpark in Greifswald in den Tod gelaufen. Ein Zug überrollte das Tier - nur 500 Meter vom Gehege entfernt. „Wir sind alle sehr traurig“, sagte der Cheftierpfleger. Ein Lokführer hatte den Zoo informiert, nachdem er das tote Tier auf den Gleisen entdeckt hatte. Eine kleine Stachelschweinrotte war am vergangenen Freitag durch eine offene Gattertür auf das Tierparkgelände gelaufen. Während sich die älteren Tiere einfangen ließen, entkam der halbstarke Hartmut.



dpa

An diesem Wochenende beginnt die Sommerzeit. In der Nacht zu Sonntag werden die Uhren um 2.00 auf 3.00 Uhr vorgestellt.

28.03.2014

Der am längsten einsitzende Häftling Deutschlands muss auch nach mehr als 52 Jahren weiter im Gefängnis bleiben.

28.03.2014

Mehr als zwei Drittel seines Lebens hat Hans-Georg Neumann hinter Gittern verbracht - länger als jeder andere Häftling in Deutschland.

29.03.2014
Anzeige