Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Südafrika: Siebenjährige erschießt Spielkameradin

Johannesburg Südafrika: Siebenjährige erschießt Spielkameradin

Großvater des Mädchens hatte Revolver nicht verstaut.

Johannesburg. Ein siebenjähriges Mädchen in Südafrika hat beim Spielen mit der Waffe ihres Großvaters eine Spielkameradin getötet. „Sie spielten zusammen und sie hat den Revolver genommen. Der Schuss traf das Opfer im Gesicht“, sagte ein Polizeisprecher gestern. Das Opfer, die sechs Jahre alte Tochter eines Bediensteten des Großvaters, war sofort tot.

Der tragische Vorfall mit einem Revolver vom Kaliber 38 Millimeter ereignete sich auf einer Farm in der Gegend von Bela-Bela im Norden des Landes. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Mordes eingeleitet. Da eine Minderjährige beteiligt gewesen ist, muss die Staatsanwaltschaft jedoch über das weitere Verfahren entscheiden.

Die Siebenjährige durfte inzwischen in ihr Zuhause in Johannesburg zurückkehren. Ihr 60-jähriger Großvater wurde von der Justiz einbestellt. Er muss sich voraussichtlich wegen der nachlässigen Aufbewahrung einer Waffe verantworten. Medien zufolge hatte er die Waffe nach einem Einbruchversuch hervorgeholt — und danach nicht wieder weggeräumt.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.