Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
TV-Koch Henssler kritisiert deutschen Geiz beim Essen

Berlin TV-Koch Henssler kritisiert deutschen Geiz beim Essen

Der Fernsehkoch Steffen Henssler (43) vermisst in Deutschland die Bereitschaft, für gutes Essen Geld auszugeben.

Berlin. Der Fernsehkoch Steffen Henssler (43) vermisst in Deutschland die Bereitschaft, für gutes Essen Geld auszugeben. „Die Deutschen geben europaweit das meiste Geld für Küchen aus, aber das wenigste für Lebensmittel“, sagte er dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Zwar würden sich die Menschen hierzulande „die geilsten Messer, die besten Töpfe“ anschaffen, schlichen dann aber zum Discounter.

Seine Auftritte als Fernsehkoch sieht Henssler daher auch als Erziehungsauftrag. Am Sonntag startet auf VOX die neue Staffel seiner Koch-Show „Grill den Henssler“. Gegen eine Karriere in der Sterne-Gastronomie habe er sich bewusst entschieden, betonte der 43-Jährige. Der Grund: die übersteigerten Erwartungen an Sterneköche. „Die Konkurrenz ist krass“, meinte Henssler.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Mit einem ungewöhnlichen Tattoo gedenkt US-Schauspielerin Lea Michele (29) ihrer gestorbenen Großmutter.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.