Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Tarantino bekräftigt: Noch zwei Filme, dann ist Schluss
Nachrichten Panorama Tarantino bekräftigt: Noch zwei Filme, dann ist Schluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 05.11.2016
Anzeige
San Diego

Der Regisseur Quentin Tarantino (53) hat bekräftigt, dass er nur noch zwei weitere Filme drehen will. „Noch zwei, dann hör' ich auf. Boom. Erzählt's weiter“, sagte er am Donnerstag (Ortszeit) bei einer Konferenz in San Diego.

Der Kultregisseur hatte zuvor seine Fans bereits mehrfach darauf eingestimmt, dass nach zehn Filmen Schluss sein wird. Die zweiteilige „Kill Bill“-Geschichte zählt er dabei als einen Film.

„Als Erfolg würde ich ansehen, wenn ich hoffentlich am Ende meiner Karriere als einer der großartigsten Filmemacher angesehen werde, die je gelebt haben“, betonte Tarantino. „Und darüber hinaus als großer Künstler angesehen zu werden und nicht nur als Regisseur.“

Momentan arbeitet der 53-Jährige an einem Projekt über das Kino im Jahr 1970 - und es ist kein Film. „Es ist ein Kritikerprojekt, denn das Jahr ist sehr wichtig für die Entwicklung der 'New Hollywood'-Bewegung.“ Er hat sich aber noch nicht festgelegt, wie das Endergebnis aussehen wird: „Mache ich es als Buch, mache ich es als Doku oder mache ich es als fünf- oder sechsteiligen Podcast - ich bin mir noch nicht sicher.“

dpa

Mehr zum Thema

Im Fernsehen jagt sie fiktive Verbrecher, im wirklichen Leben setzt sich Maria Furtwängler unter anderem gegen Gewalt an jungen Frauen ein. Dafür wurde sie jetzt in Hannover ausgezeichnet.

02.11.2016

Er hatte lange den Ruf eines Womanizer, seit 1992 aber ist Warren Beatty glücklich - und skandalfrei - mit Annette Bening verheiratet.

03.11.2016

Prominente Gäste geben sich bei Til Schweigers Premiere als Gastronom die Klinke in die Hand. Sein Restaurant, das auch kulinarische Kreationen des Schauspielers selbst anbietet, öffnet am Freitag für andere Gäste - und bietet auch ein hauseigenes Bier.

04.11.2016

Na endlich – Hollywoods Darling Jennifer Lawrence hat offenbar einen neuen Freund. Bilder zeigen das verliebte Paar in New York.

04.11.2016
Panorama Am frühen Freitagmorgen - Brand im österreichischen Parlament

Im Dachbereich des österreichischen Parlaments in Wien ist ein Brand ausgebrochen. Der schwarze Rauch war kilometerweit zu sehen.

04.11.2016

Lange wurde der ehemalige Fußball-Profi Tim Wiese für seine Wrestling-Pläne belächelt. Jetzt hat er seine Ankündigung wahr gemacht. In München stieg „The Machine“ erstmals in den Ring.

04.11.2016
Anzeige