Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Tattoo-Star Kat Von D ist schwanger
Nachrichten Panorama Tattoo-Star Kat Von D ist schwanger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 09.05.2018
Die Tätowiererin Kat von D, eigentlich Katherine von Drachenberg, erwartet Nachwuchs. Quelle: Jens Kalaene

Los Angeles (dpa) Die amerikanische Promi-Tätowiererin Katherine von Drachenberg (36) alias Kat Von D ist schwanger. 

„Es ist ein Junge“, schrieb die Künstlerin am Dienstag (Ortszeit) unter ein Instagram-Bild von sich und ihrem Ehemann, dem Musiker Leafar Seyer (42). Sie ist darin in einem goldenen Kleid und mit erkennbaren Babybauch zu sehen.

Der Junge soll nach dem Vater benannt werden, wie der mexikanische Sänger des Musikprojekts Prayers auf Instagram verkündete. „Ich bin bereit, Vater unseres Sohnes Leafar zu werden. Danke, meine Liebe. Unsere Familie kommt immer zuerst.“ Das Paar hatte im Februar geheiratet.

Die Tattoo-Künstlerin wurde in den USA durch die Reality-Soap „LA Ink“ bekannt, veröffentlichte mehrere Bücher und hat prominente Kundinnen wie Lady Gaga und Miley Cyrus. Sie war bis 2011 mit Fernsehmoderator Jesse James liiert, Ex-Mann von Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock.

Mehr zum Thema

Er ist das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate. Prinz Louis kam am 23. April zur Welt.

06.05.2018

Er gilt als Experte für komische Rollen. HEnry Hübchgen soll bei der geplanten Vefilmung der „Känguru-Chroniken“ mit dabei sein.

08.05.2018

Kann passieren: Pietro Lombardi wollte sich etwas Schönes gönnen, aber zuviel Bargeld sollte man nicht in die Jogginghose packen.

07.05.2018

Will hier nur jemand auf den Zug aufspringen, oder berichtet sie von einem echten Erlebnis? „Tutti Frutti“-Star und Playmate Elke Jeinsen hat Donald Trump beim Sex mit einem Playboy-Model zugesehen. Das zumindest behauptet die Deutsche über den US-Präsidenten in der britischen „Daily Mail“.

09.05.2018

Ein Sohn (27) soll seinen Vater (60) getötet und den Leichnam anschließend enthauptet haben. Die Ermittler vermuten eine psychische Erkrankung beim mutmaßlichen Täter.

09.05.2018

Seit Jahren liefern sich die Sängerinnen Katy Perry und Taylor Swift einen erbitterten Streit. Jetzt hat eine der beiden ein Friedensangebot gemacht.

09.05.2018