Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Tebartz-van Elst kannte laut Prüfbericht ausufernde Baukosten
Nachrichten Panorama Tebartz-van Elst kannte laut Prüfbericht ausufernde Baukosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 26.03.2014
Anzeige
Limburg

Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz van Elst war stets über die ausufernden Kosten für den Bau des Limburger Bischofssitzes informiert. Außerdem ist er in erster Linie verantwortlich für die Kostenexplosion. Das stellt die Bischofskonferenz in ihrem heute veröffentlichten Abschlussbericht fest. Bischof und Domkapitel hätten geltendem Recht „in zahlreichen Fällen nicht Rechnung getragen“. Der Papst hatte entschieden, den beurlaubten Tebartz-van Elst nicht in sein Amt zurückzuschicken.



dpa

Der frühere Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz van Elst war stets über die ausufernden Kosten für den Bau seines Bischofssitzes informiert.

26.03.2014

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat die Entscheidung des Vatikans zum Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst begrüßt.

26.03.2014

Alfred Biolek (79) hat zwei Adoptivsöhne - Scott und Keith. Die Adoption von Keith sei aber schon 30 Jahre her, sagte der frühere Talkshow-Moderator und Fernsehkoch im „Gala“-Interview.

27.03.2014
Anzeige