Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Tom Hanks erwägt Wohnungskauf in Berlin
Nachrichten Panorama Tom Hanks erwägt Wohnungskauf in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 24.04.2016
Anzeige
Berlin

Hollywood-Star Tom Hanks (59) erwägt, in der deutschen Hauptstadt eine Wohnung zu kaufen. „Ich habe mir auch schon überlegt, in Berlin nach einem Eigenheim Ausschau zu halten“, sagte Hanks dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Er müsse allerdings noch seine Frau, die Schauspielerin Rita Wilson (59), davon überzeugen. „Ich möchte gern in Zukunft mehr in Deutschland arbeiten“, erklärte Hanks. „Nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Produzent. Die Bedingungen im Studio Babelsberg und auch sonst sind wirklich wunderbar.“

dpa

Mehr zum Thema

Willem Dafoe (60, „Spider-Man“, „John Wick“) stößt zu dem Superhelden-Team in „Justice League“.

27.04.2016

Nach dem Kinoblockbuster „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ planen Regisseur J.J. Abrams (49) und sein britischer Star Daisy Ridley (24) das nächste gemeinsame Projekt.

27.04.2016

Kurz vor dem Kinostart von „Die Unfassbaren 2“ unter der Regie von Jon M. Chu (36, „G.I. Joe – Die Abrechnung“) soll bereits der dritte Teil in der Planung sein.

27.04.2016

Der in Bulgarien geborene Schauspieler Samuel Finzi (50) hält Deutsch eher für eine leichte Sprache. „Die deutsche Sprache ist gut strukturiert und klar.

24.04.2016

In einer ländlichen Gegend im US-Bundesstaat Ohio werden mehrere Mitglieder einer Familie erschossen. Die Ermittler sprechen von einer Hinrichtung. Und auch in Georgia werden fünf Menschen ermordet.

23.04.2016

Melissa McCarthy (45) genießt ihre überdrehten Rollen. „Im Film darf ich mein inneres Tier rauslassen“, sagte die amerikanische Komödiantin („Brautalarm“, „Mike ...

24.04.2016
Anzeige