Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Top-Quote für Dschungelcamp-Auftakt

Köln/Coolangatta Top-Quote für Dschungelcamp-Auftakt

Mit den bewährten Ekelprüfungen und Starallüren ist am Freitag Dschungelcamp Nummer elf gestartet. Bis zu 8,29 Millionen Zuschauer sahen den Show-Auftakt bei RTL.

Voriger Artikel
Johnny Depp und Amber Heard offiziell geschieden
Nächster Artikel
Wintereinbruch: Schnee in Venedig

Das Dschungelcamp beginnt direkt mit Ekelprüfungen: Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess müssen fette, lebendige Maden essen.

Quelle: RTL

Köln/Coolangatta. Sticheleien, Starallüren, Streikaufruf: Mit dem Einzug von zwölf mehr oder minder Prominenten in zwei Pritschenlager hat die neue Dschungelcamp-Staffel begonnen. Nachdem RTL die Gruppe im vergangenen Jahr erstmals gesplittet hatte, durften die Teilnehmer nun selbst die Teams „Snake Rock“ und „Base Camp“ zusammenstellen. Diese mussten bei der elften Ausgabe von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ am Freitagabend deutscher Zeit direkt zu mehreren der bewährten Dschungelprüfungen mit Ekelfaktor antreten.

 

Der Staffelstart der Dschungelshow bescherrte dem Sender RTL gleich hervorragende Quoten. Mit 7,36 Millionen Zuschauern (Marktanteil: 26,8 %) ab 3 Jahre ist die elfte Staffel von beeindruckend bei RTL gestartet. Bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag der Marktanteil bei 35,7 Prozent (5,56 Millionen). Damit war die dreistündige Auftaktsendung aus dem australischen Dschungel das mit Abstand erfolgreichste Programm am Freitag. In der Spitze erreichte die erste Folge 8,29 Millionen Zuschauer.

Wegen der Zeitverschiebung zu Australien, wo die Camps liegen, folgte gleich eine der berühmt-berüchtigten Essensprüfungen. Dazu wählten die jeweils anderen Teams Schauspieler Markus Majowski (52) und Ex-Neue-Deutsche-Welle-Sängerin „Fräulein“ Franziska Menke. Die 56-Jährige kniff aber und trat gar nicht erst an. Majowski aß dagegen lebendige Sandwürmer, stinkende Käse- oder auch Kotzfrucht sowie Truthahnhoden und Rattenschwänze. Fazit: vier von sechs Sternen.

Majowski hatte zuvor schon zu einem Streik aufrufen wollen, weil er das Trinkwasser in einem Plastikbehälter als zu dreckig und gesundheitsgefährdend empfand. Er forderte den sofortigen Austausch des Wassers - „und zwar zackig“. Die anderen Campteilnehmer fanden die Wasserqualität nach prüfenden Blicken aber nicht bedenklich.

Mit Menke und Majowski kämpfen Model Gina-Lisa Lohfink (30), ihr Ex-Freund und Sänger Marc Terenzi (38), It-Boy Florian Wess (36), TV-Maklerin Hanka Rackwitz (47), Fernsehsternchen Kader Loth (44), „Goodbye Deutschland“-Teilnehmer Jens Büchner (47), Model Alexander „Honey“ Keen (34), Schauspielerin Nicole Mieth (26), Ex-Fußballer Thomas „Icke“ Häßler (50) und Ex-„DSDS“-Teilnehmerin Sarah Joelle Jahnel (27) um die Dschungelkrone. Sie wird in zwei Wochen verliehen.

Sonja Zietlow (48) und Daniel Hartwich (38) moderieren die Live-Shows wieder mit bissigen Kommentaren. Der Kölner Privatsender heimst mit der Urwaldsendung Jahr für Jahr gute Quoten ein. Den Auftakt im vergangenen Jahr hatten 7,68 Millionen Menschen verfolgt. Die zehnte Staffel brachte es im Schnitt auf rund 7,1 Millionen Zuschauer. Als Dschungelkönig wählte das Publikum Sänger Menderes Bagci.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.