Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama US-Behörden verhindern mögliches Attentat auf das Kapitol
Nachrichten Panorama US-Behörden verhindern mögliches Attentat auf das Kapitol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 15.01.2015
Anzeige
Washington

Auch in den USA geht die Terrorangst um: Besonders gefürchtet werden unberechenbare Angriffe von Einzelgängern. Die US-Behörden haben nun einen jungen Mann festgenommen, der einen Anschlag auf das Kapitol in Washington geplant haben soll. Der 20-Jährige habe ausgesagt, er habe Rohrbomben in der Nähe des Kapitols zur Explosion bringen und dann auf Angestellte des Kongresses schießen wollen. Unklar ist, wie weit die Anschlagspläne des 20-Jährigen gediehen waren.



dpa

Die USA haben fünf weitere Häftlinge aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba entlassen.

15.01.2015

Zwei Freeclimber haben im kalifornischen Yosemite-Tal eine knapp 1000 Meter hohe Felssteilwand erstmals auf einer äußerst schwierigen Route bezwungen.

15.01.2015

Der Bundesgerichtshof überprüft ab heute die Strafurteile gegen zwei Schleuser. Sie sollen 2012 syrischen Flüchtlingen geholfen haben, von Griechenland aus nach Deutschland zu kommen.

15.01.2015
Anzeige