Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama US-Promis reagieren bestürzt auf Schüsse in Dallas
Nachrichten Panorama US-Promis reagieren bestürzt auf Schüsse in Dallas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 09.07.2016
Anzeige
Los Angeles

Prominente in den USA zeigen sich bestürzt über die tödlichen Schüssen auf Polizisten in der texanischen Großstadt Dallas.

Sänger John Legend (37) schrieb auf Twitter, das Töten durch Polizisten abzulehnen bedeute nicht, das Töten von Polizisten gutzuheißen. „Wir brauchen Frieden auf unseren Straßen.“ Der Tweet wurde innerhalb einer Stunde rund 16 000 Mal geteilt.

Schauspielerin Patricia Arquette (48) schrieb wenig später: „Bitte hört auf, euch gegenseitig umzubringen. Keine Schusswaffen mehr. Keine Gewalt mehr. Kein Mord mehr. Schrecklich.“ In Dallas waren während eines Protestmarsches gegen Polizeigewalt am Donnerstagabend fünf Beamte erschossen worden.

dpa

Mehr zum Thema

Die Polizei erforscht mit Hochdruck das Motiv des Polizistenmörders von Dallas. Derweil marschieren in zahlreichen US-Städten wieder Tausende gegen Polizeigewalt. Präsident Obama ruft die Amerikaner zur Einheit auf - und wirbt erneut für schärfere Waffengesetze.

09.07.2016

Der Polizistenmörder von Dallas war wohl ein Einzeltäter. Befragen kann man ihn nicht mehr, doch der Eindruck steht: Er handelte aus Hass auf Weiße. Während unter größtem Druck weiter ermittelt wird, wächst in den USA die Sorge vor weiterer Gewalt.

16.07.2016

Dallas - eine entsetzliche Tat ohne Beispiel. Eine Demonstration gegen Polizeigewalt, plötzlich fallen Schüsse. Fünf Polizisten sind tot. Die Folgen sind unvorhersehbar.

15.07.2016

Aus Angst vor Terror hat nach einer Umfrage mancher bereits seine Urlaubspläne geändert.

09.07.2016

Als wäre es nicht schon schwer genug, ein Cable Car über die steilen Hügel von San Francisco zu chauffieren. Dazu muss auch noch geläutet werden. Welcher Fahrer kann das am besten? Jetzt wurde der „World Champion Bell Ringer“ gewählt.

09.07.2016

Die US-Schauspielerin und Verlobte von Box-Champion Wladimir Klitschko Hayden Panettiere präsentiert auf Twitter ihr Familienglück.

09.07.2016
Anzeige