Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama US-Realitystars Heidi Montag und Spencer Pratt sind Eltern
Nachrichten Panorama US-Realitystars Heidi Montag und Spencer Pratt sind Eltern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 02.10.2017
Die US-Realitystars Heidi Montag und Spencer Pratt sind Eltern geworden. Ihr Sohn kam am Sonntag zur Welt. Quelle: Epa Nina Prommer/epa
Los Angeles

Die US-Realitystars Heidi Montag (31) und Spencer Pratt (34) freuen sich über Nachwuchs. „Wir sind so gesegnet, einen wunderschönen, gesunden Jungen zu haben“, sagte Montag dem US-Magazin „Us Weekly“. 

„Es war das härteste und bereicherndste Erlebnis, das ich je hatte.“ Das Baby sei am Sonntagnachmittag (Ortszeit) zur Welt gekommen. Das Paar lernte sich 2006 bei den Dreharbeiten zur MTV-Serie „The Hills“ kennen und heiratete drei Jahre später. Die beiden nahmen unter anderem gemeinsam an der US-Version des „Dschungelcamps“ und dem britischen „Promi Big Brother“ teil. Ihre erste kleine Filmrolle hatte Montag 2011 in der Komödie „Meine erfundene Frau“ an der Seite von Adam Sandler und Jennifer Aniston.

dpa

Mehr zum Thema

„Veep“-Star Julia Louis-Dreyfus steht vor dem schwersten Kampf ihres Lebens. Die US-Schauspielerin hat Krebs, den Mut und die Zuversicht aber hat sie nicht verloren.

29.09.2017

US-Medien berichten schon lange darüber, jetzt hat sie es bestätigt: Kim Kardashian wird erneut Mutter. Das erzählte sie im Trailer für ihre US-Show.

29.09.2017

Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner sind die beiden Neuen im „Tatort“. Ihre Premiere hatten sie am Sonntagabend im Ersten. Auch künftig ist im ARD-Krimi der Schwarzwald ihr Revier.

02.10.2017

Zugsaison für Kraniche in Brandenburg: Die Vögel sammeln sich zum Abflug gen Spanien. Einen interessiert das nicht. Der sechs Monate alte Charly denkt nicht daran, sich seinen Artgenossen anzuschließen.

02.10.2017

Las Vegas - das steht für Casinos, Spaß und Partys. Ausgerechnet dort eröffnet ein Mann das Feuer auf eine feiernde Menge.

02.10.2017

Künstliche Intelligenz bereitet vielen Angst: Sie könnte sich der menschlichen Kontrolle entziehen, lautet häufig das Argument. Harrison Ford und Ryan Gosling teilen diese Sorge nicht - stattdessen heben sie die positiven Aspekte hervor.

02.10.2017