Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Van Almsick kann Zeichentrickfilme mitsprechen
Nachrichten Panorama Van Almsick kann Zeichentrickfilme mitsprechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 24.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Ex-Schwimmerin Franziska van Almsick schaut mit ihren Söhnen so viele Zeichentrickfilme, dass sie sie nach eigener Aussage stellenweise mitsprechen kann.

Den Lieblingsfilm ihrer Familie, „Die Monster AG“, habe sie schon 15 oder 20 Mal gesehen, sagte die 38-Jährige der Frauenzeitschrift „Lisa“. „Ich habe in meinem Leben nie so viele Zeichentrickfilme geschaut wie jetzt mit Don Hugo und meinem dreijährigen Mo Vito.“

Van Almsick selbst wird demnächst im Kinderfilm „Findet Dorie“ zu hören sein. Sie sprach die Lautsprecherstimme des Meeresbiologischen Instituts ein, in dem der Film über weite Strecken spielt.

dpa

Mehr zum Thema

Von „Suicide Squad“ zu „Blade Runner“: Oscar-Preisträger Jared Leto (44, „Dallas Buyers Club“) rundet die Besetzung der mit Spannung erwarteten „Blade Runner“-Fortsetzung ab.

21.08.2016

Jennifer Lawrence (26) ist laut „Forbes“-Magazin erneut die bestbezahlte Schauspielerin der Welt.

24.08.2016

US-Komikerin Amy Schumer (35) hasst Hollywood-Partys. „Bäh, die sind mein schlimmster Alptraum, es ist widerlich“, schimpfte die Schauspielerin („Dating Queen“) ...

25.08.2016

Kate Hudson schaut lieber Kochshows als Filme. Die US-Schauspielerin („Almost Famous“) ist beispielsweise Fan der britischen Sendung „The Great British Bake Off“, ...

24.08.2016

Die französische Sängerin Imany („Don't Be So Shy“) nimmt ihre Mutter als Kindermädchen mit auf Reisen.

28.08.2016

Die Türkei macht den IS nicht nur verantwortlich für Anschläge wie in Gaziantep, die Terrormiliz beherrscht auch große Gebiete an der Grenze zur Türkei in Syrien. Das will Ankara nun nicht mehr tolerieren.

23.08.2016
Anzeige