Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama „Vater Beimer“ steigt aus der „Lindenstraße“ aus
Nachrichten Panorama „Vater Beimer“ steigt aus der „Lindenstraße“ aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 08.05.2018
Joachim Hermann Luger 2013 in der Kulisse der Fernsehserie "Lindenstraße". Quelle: Henning Kaiser
Köln

Der als „Vater Beimer“ bekannt gewordene Schauspieler Joachim H. Luger (74) steigt nach mehr als drei Jahrzehnten aus der „Lindenstraße“ aus. „Im Oktober werde ich 75 Jahre alt und da möchte ich noch einmal Neues wagen“, teilte er am Montag mit.

Er gehe „mit einem weinenden und einem lachenden Auge“. Wie der WDR erklärte, verlässt der Schauspieler die „Lindenstraße“ auf eigenen Wunsch.

Luger gehörte seit der ersten Folge im Jahr 1985 zum Ensemble der ARD-Serie. Damals war Hans Beimer noch mit „Mutter“ Helga Beimer (Marie-Luise Marjan, 77) zusammen. Später trennte sich das Ehepaar zum Entsetzen vieler „Lindenstraße“-Fans. Aber Hans hatte sich in eine andere verliebt, in die Nachbarin Anna Ziegler (Irene Fischer).

Hans Beimer wird nun in der Folge 1685 mit dem Titel „Die Ruhe nach dem Sturm“ am 2. September überraschend sterben, erklärte der WDR. Wie genau, ist noch ein Geheimnis.

dpa

Eigentlich sollte der Fahrer von Amazon Hundefutter ausliefern. Doch der Mann stibitzte stattdessen im britischen Marsworth einen Zwergschnauzer. Sogar Amazon-Gründer Jeff Bezos wurde in dem Fall alarmiert.

07.05.2018

Sie wurde seit Montagvormittag per Haftbefehl gesucht, jetzt sitzt sie hinter Gittern: Polizisten haben die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck gefasst.

07.05.2018

Die Gruppenvergewaltigung und der Tod einer Studentin in Delhi lösten Ende 2012 in Indien tagelange Proteste aus. Doch noch immer wird das Land regelmäßig durch Berichte über brutale Mißbrauchsfälle erschüttert. Nun hat es erneut zwei sehr grausame Verbrechen gegeben.

07.05.2018