Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama „Voyager 1“ hat unser Sonnensystem verlassen
Nachrichten Panorama „Voyager 1“ hat unser Sonnensystem verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.09.2013
Washington

Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit hat eine Raumsonde das Sonnensystem verlassen: „Voyager 1“ hat nach 36 Jahren Flugzeit die Grenze zum interstellaren Raum überquert, wie US-Forscher von der Universität von Iowa in der Fachzeitschrift „Science“ berichten. „Voyager“

ist in Regionen vorgestoßen, die keine Sonde zuvor erreicht hat“, erklärt John Grunsfeld von der Nasa. „Das markiert eine der bedeutendsten technologischen Errungenschaften in der Geschichte der Wissenschaft.“

Zuvor war bereits wiederholt vermutet worden, dass die Sonde das Ende des Sonnensystems erreicht habe, die Nasa hatte dies bislang jedoch nicht bestätigt. Das „Voyager“-Team habe Zeit gebraucht, um die neuen Beobachtungen zu analysieren und zu deuten, erläuterte Edward Stone vom California Institute of Technology, der am „Voyager“-Projekt beteiligt ist. „Jetzt, da wir neue, entscheidende Daten haben, glauben wir, dass dies der historische Schritt der Menschheit in den interstellaren Raum ist.“

OZ

Ein Gericht in Neu Delhi verkündete das Strafmaß für die Peiniger einer Studentin.

14.09.2013

Der letzte Schrei bei Superreichen in Peking und Dubai: ein Butler mit europäischem Schliff. Eine Branche, die schon fast ausgestorben schien, erlebt eine Wiedergeburt. In Europa öffnen Butlerschulen — und locken mit attraktiven Verdienstaussichten.

14.09.2013

Er will sich künftig dem Artenschutz und benachteiligten Kindern widmen.

13.09.2013
Anzeige