Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Waschbär hängt in Blitzableiter fest
Nachrichten Panorama Waschbär hängt in Blitzableiter fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 14.04.2018
Der Waschbär befreite sich jedoch selbst aus der misslichen Lage als die Feuerwehr erschien - plumpste von dem zehn Meter hohen Hausdach und verschwand. Quelle: dpa
Rudersberg

Bloß gut, dass das Wetter so schön war: Ein Waschbär ist in Rudersberg in Baden-Württemberg am Blitzableiter eines Hausdachs hängen geblieben - und hat einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Bewohner hatten die Retter am frühen Morgen verständigt, wie der stellvertretende Gesamtkommandant Frank Ehmann am Samstag sagte.

Die Feuerwehr rückte daraufhin mit neun Leuten samt Leiter an. „Als er das gemerkt hat, hat er sich dann offenbar doch noch einmal angestrengt“, sagte Ehmann. Folge: Der Waschbär befreite sich selbst aus der misslichen Lage - und plumpste prompt von dem zehn Meter hohen Hausdach.

Dabei hatte er offenbar Glück im Unglück: Die Feuerwehr habe ihn danach zwar nicht mehr gesehen, sagte Ehmann. „Anwohner haben aber gesagt, er sei auf der Wiese davongelaufen.“

Von dpa/RND

Panorama Gastbeitrag von Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch - Herrscht in Deutschland eine Sprachpolizei?

Der Gebrauch “politisch korrekter“ Sprache steht in der Kritik. Aber wir müssen uns fragen, wie wir mit Ungleichheiten und Ungleichbehandlungen im Sprachgebrauch umgehen wollen. Schließlich geht es um Respekt und Rücksichtnahme.

14.04.2018

In einem bürgerlichen Lokal in Köln geschieht eine Bluttat. Ein Mann erschießt seine Ex-Freundin im Keller. Die Frau arbeitete dort als Kellnerin.

14.04.2018
Panorama Leichen im Keller gefunden - Kellnerin von Ex-Freund erschossen

Am Freitagabend wurden zwei Leichen in einem Kölner Restaurant gefunden. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren, konnte die Opfer bereits identifizieren und vermutet eine Beziehungstat.

14.04.2018