Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Wenn sich der König aus dem Cockpit meldet
Nachrichten Panorama Wenn sich der König aus dem Cockpit meldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 17.05.2017
Begeisterter Flieger: König Willem-Alexander der Niederlande. Quelle: Hendrik Schmidt
Anzeige
Amsterdam

Der niederländische König Willem-Alexander (50) fliegt seit 21 Jahren regelmäßig als Co-Pilot auf ganz normalen Linienflügen. Kaum jemand erkenne ihn in seiner Uniform der Fluggesellschaft KLM, sagte der Monarch der Tageszeitung De Telegraaf .

„Der Vorteil ist, dass ich die Passagiere immer im Namen des Captains und der Mannschaft willkommen heißen kann. Dann muss ich meinen eigenen Namen nicht sagen.“ Nur wenige Passagiere würden seine Stimme erkennen, wenn er sich aus dem Cockpit melde.

Willem-Alexander ist leidenschaftlicher Pilot. Um seinen Pilotenschein zu behalten, muss er mindestens 150 Flugstunden im Jahr absolvieren. Als Gastpilot sitzt er etwa zweimal im Monat am Steuerknüppel. Die End-Verantwortung liege aber immer beim Kapitän, betonte der König.

Beim Fliegen könne er loslassen und entspannen, sagte Willem-Alexander der Zeitung. „Man hat ein Flugzeug, Passagiere und eine Mannschaft. Dafür trägt man die Verantwortung. Dann kannst du die Probleme vom Boden nicht mit nach oben nehmen.“

dpa

Mehr zum Thema

Daniela Katzenberger will eigentlich ins Rheinland ziehen, findet dort aber keine Bleibe. Vorerst hat sich die Familie auf Mallorca niedergelassen - und denkt über weiteren Nachwuchs nach. Ein Gespräch über Heimat, Sprachprobleme und das Verhältnis ihres Manns zum Alter.

13.05.2017

Daniela Katzenberger will eigentlich ins Rheinland ziehen, findet dort aber keine Bleibe. Vorerst hat sich die Familie auf Mallorca niedergelassen - und denkt über weiteren Nachwuchs nach. Ein Gespräch über Heimat, Sprachprobleme und das Verhältnis ihres Manns zum Alter.

13.05.2017

Der britische Billigflieger landet tief in den roten Zahlen. Grund dafür ist auch der Brexit: Durch die Schwäche der britischen Währung hinterlässt er tiefe Spuren in der Bilanz.

16.05.2017

An diesem Samstag beendet Fußballweltmeister Philipp Lahm seine Sport-Karriere. Und kann sich nun auf seinen Vaterjob konzentrieren.

17.05.2017

Weil seine Eltern ihren sieben Monate alten Sohn nur mit „Superfood“ fütterten, ist ein Kleinkind in Belgien verhungert. Die Eltern hatten Lucas eine Laktose- und Glutenintoleranz diagnostiziert – und deswegen die Ernährung radikal umgestellt.

17.05.2017

Rot und seitlich ausgestreckte Arme: stehenbleiben. Grün und großer Schritt: freie Bahn für Fußgänger. Die etwas molligen Ost-Berliner Ampelmännchen haben Fans in aller Welt, was ihr Erfinder wohl nie für möglich gehalten hätte.

17.05.2017
Anzeige