Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama „West Wing“-Star Allison Janney enthüllt Hollywood-Stern
Nachrichten Panorama „West Wing“-Star Allison Janney enthüllt Hollywood-Stern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 18.10.2016
Anzeige
Los Angeles

Die US-Schauspielerin Allison Janney (56) hat vor jubelnden Fans und Kollegen ihren eigenen Hollywood-Stern enthüllt. Mit ihrer preisgekrönten Rolle als Pressesprecherin „CJ“ in der US-Politserie „West Wing“ war sie bekannt geworden.

Nun kann sich die siebenfache Emmy-Preisträgerin über eine Sternenplakette auf Hollywoods „Walk of Fame“ freuen. Am Montag weihte sie den 2592. Stern auf dem berühmten Bürgersteig ein.

Zu Tränen gerührt bedankte sich die Schauspielerin bei Kollegen, Freunden und Verwandten und erinnerte an ihre Anfänge in Hollywood. 1999 sei sie für die Dreharbeiten von „West Wing“ nach Los Angeles gezogen und habe gleich um die Ecke vom Hollywood Boulevard gewohnt, wo jetzt ihr Stern eingraviert ist.

Janney spielt derzeit in der Serie „Mom“ mit. Auf dem Bildschirm war sie auch in der Drama-Serie „Masters of Sex“ zu sehen. Zudem tritt sie oft vor die Filmkamera, zuletzt für den Fantasyfilm „Die Insel der besonderen Kinder“ und den Thriller „Girl on the Train“.

Zahlreiche Kollegen, darunter Anna Faris („Mom“) und Joshua Malina („West Wing“), sowie die Regisseure Tate Taylor („The Help“) und Paul Feig („Spy - Susan Cooper Undercover“) kamen zu der Sternen-Enthüllung.

Der TV-Produzent Chuck Lorre (63, „Mom“) pries Janney in einer Ansprache als „großartige Frau“, „West Wing“-Kollege Richard Schiff (61) überbrachte Glückwünsche und Lobesworte vom Team der TV-Serie. Zusammen mit Janney gingen Lorre und Schiff am Ende lachend zu Boden. Im Blitzlichtgewitter der Fotografen räkelte sich das Trio auf der glänzenden Plakette. 

dpa

Mehr zum Thema

Eine „Verarsche-Show“ wolle er nicht machen, sagte Jan Böhmermann vor seiner Version von „Wetten, dass..?“. Doch genau das ist es geworden. Sogar der Ton quietschte. Und die Einschaltquote stimmte.

15.10.2016

Harry-Potter-Fans dürften aus dem Häuschen sein: Die ursprünglich geplanten Trilogie wird wird zum fünfteiligen Prequel ausgeweitet.

15.10.2016

Welchen Namen geben wir unseren Liebsten? Die Bandbreite ist riesig, Schauspielerin Anna Loos hat sich entschieden.

17.10.2016

Die Motive für die Schreckenstat von Andreas R. sind nach wie vor unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der 49-jährige Vater aus Wedel seine beiden kleinen Kinder ertränkt hat. Von der Mutter fehlt nach wie vor jede Spur.

18.10.2016

Mindestens zwei Tote, sechs Schwerverletzte und ein hoher, noch nicht absehbarer Sachschaden – das ist die vorläufige Bilanz einer gewaltigen Explosion und mehrerer Brände auf dem Gelände des Chemieriesen BASF in Ludwigshafen.

18.10.2016
Panorama Aufruf zum Mord an Ausländern - Facebook-Hetzer muss ins Gefängnis

Er hatte im Internet gegen Ausländer und Juden gehetzt und zu Gewalttaten aufgerufen, nun muss ein Facebook-Hetzer für seine Hasstiraden für eineinhalb Jahre ins Gefängnis.

17.10.2016
Anzeige