Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama William und Kate sprechen mit psychisch Kranken
Nachrichten Panorama William und Kate sprechen mit psychisch Kranken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 25.08.2016
Anzeige
London

Prinz William (34) und Ehefrau Kate (34) haben eine Einrichtung für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen bei London besucht.

Patienten in dem Zentrum der Hilfsorganisation „Youthscape“ in Luton berichteten den britischen Royals am Mittwoch von ihrem jahrelangen Leidensweg. Unter den Patienten waren auch mehrere junge Leute, die sich selbst Verletzungen zugefügt hatten.

William „sagte, dass ich stark sein müsse und stolz auf mich sein könne“, berichtet eine junge Frau. „Er war wirklich nett und Kate war es auch“, meinte die Frau. Kate, die bei der Visite ein weißes Kleid mit blauen Blumen trug, setzt sich seit längeren für psychisch Kranke ein.  

dpa

Für ihre sportliche Figur im Bikini kurz nach der Geburt ihres Kindes macht die US-Schauspielerin Blake Lively ihre „Unsicherheit und Eitelkeit“ verantwortlich.

25.08.2016

Überraschungsbesuch von Campino in Mecklenburg-Vorpommern: Zusammen mit dem Rapper Marteria ist der Tote-Hosen-Frontmann zu einem Anti-Rechts-Konzert der Band „Feine ...

26.08.2016

Ein Nashorn-Baby hat in Israels Safari-Zoo das Licht der Welt erblickt. Die 23-jährige Tandra habe das Junge am Freitag geboren, sagte Zoo-Sprecherin Sagit Horowitz am Mittwoch.

25.08.2016
Anzeige