Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Zeitung: Mutmaßlicher Boston-Attentäter in Klinik ansprechbar

Washington Zeitung: Mutmaßlicher Boston-Attentäter in Klinik ansprechbar

Der überlebende mutmaßliche Bombenattentäter des Boston Marathon soll ansprechbar sein. Das berichtet die Zeitung „USA Today“ auf ihrer Internetausgabe. Sie bezieht sich auf anonyme Aussagen eines Fahnders.

Washington. Demnach soll Dschochar Zarnajew im Krankenhaus aufgewacht sein. Er antworte schriftlich auf Fragen der Ermittler. Zarnajew wird im Beth Israel Deaconess Medical Center von Boston unter anderem wegen einer schweren Schusswunde am Hals behandelt. Zuvor hatte es geheißen, es könne noch Tage dauern, bis er vernehmungsfähig sei. In der Klinik liegen auch elf Attentatsopfer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.