Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Zigarettenrauch vom Nachbarbalkon muss nicht immer geduldet werden
Nachrichten Panorama Zigarettenrauch vom Nachbarbalkon muss nicht immer geduldet werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 16.01.2015
Anzeige
Karlsruhe

Raucher können dazu verpflichtet werden, nur zu bestimmten Zeiten auf dem Balkon zu rauchen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Voraussetzung ist, dass der Rauch als „wesentliche Beeinträchtigung“ empfunden wird. Eine endgültige Entscheidung im konkreten Fall ist das noch nicht: Der wurde ans Landgericht Potsdam zurückverwiesen. Es ging um die Klage eines Ehepaars. Es wollte nicht akzeptieren, den Zigarettenqualm ihrer Nachbarn aus der unteren Etage ertragen zu müssen.



dpa

In einem Postamt bei Paris hat ein Mann zwei Geiseln genommen. Das berichten verschiedene Medien.

16.01.2015

In einem Postamt bei Paris hat ein Mann nach Medienberichten zwei Geiseln genommen.

16.01.2015

Für US-Sänger Chris Brown (25) haben die Berichte über Schüsse während eines seiner Konzerte juristische Folgen.

17.01.2015
Anzeige