Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Zoo in Israel entzückt mit Video von fünf Eulenküken
Nachrichten Panorama Zoo in Israel entzückt mit Video von fünf Eulenküken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 02.05.2018
Die Eulenküken sind in Israel in eine Wildtierklinik gebracht worden, nachdem sie aus dem Nest gefallen waren. Quelle: Sagi Tabetznik/safari-Zoo Tel Aviv
Anzeige
Tel Aviv

Eng schmiegen sie sich in einem Käfig aneinander: Fünf Eulenküken sind in Israel in eine Wildtierklinik gebracht worden, nachdem sie aus dem Nest gefallen waren.

Das Nest sei beschädigt worden, teilte eine Sprecherin des Safari-Zoos bei Tel Aviv am Montag mit. Die schneeweißen Vögelchen mit den maskenartigen Gesichtern waren nach ihrer Ankunft sichtbar aufgeregt, wie auf einem Video zu sehen ist.

In der Zooklinik wolle man die kleinen Eulen nun aufpäppeln, erklärte die Sprecherin. Sie wurden bereits gefüttert und gewogen. „Inzwischen fressen sie schon allein, am Anfang brauchten sie noch Hilfe.“ Wenn nötig werde man sie auch gegen Milben behandeln.

In die Klinik in Ramat Gan werden immer wieder kranke oder verletzte Tiere gebracht, die nach ihrer Genesung wieder in die Freiheit entlassen werden.

dpa

Mehr zum Thema

In Märchen wie dem vom Rotkäppchen hat der Wolf nicht das beste Image. Und fast jeder dritte Bundesbürger würde sich nicht in einen Wald wagen, in dem Wölfe leben könnten. Die meisten sind aber aufgeschlossen gegenüber den Tieren, wie eine Umfrage zeigt.

02.05.2018

Eine Nagerfamilie hat sich am Parkplatz des Kleeblattcenters in Wolgast-Nord angesiedelt.

02.05.2018

Und es funktioniert doch: Per Kontaktanzeige hat ein einsamer Schwan einen neuen Partner gefunden.

02.05.2018

Nach der Klage ihres Ex-Mannes hat sich die Verlobte von Gerhard Schröder zu Wort gemeldet. Der Altkanzler sei keinesfalls für das Scheitern ihrer Ehe verantwortlich, teilte die 48-Jährige in einer ausführlichen Stellungnahme mit.

01.05.2018

Der Brasilianer Rodrigo Koxa hat einen neuen Weltrekord für die größte gesurfte Welle aufgestellt. Das Monster, das er mit seinem Surfbrett in Portugal bezwang, war über 24 Meter hoch. Hier siehst du das Video.

01.05.2018

Als Finanzchef des Vatikans war Kardinal Pell ein enger Vertrauter des Papstes. Jetzt wird ihm in seiner Heimat Australien wegen Missbrauchsvorwürfen der Prozess gemacht.

02.05.2018
Anzeige