Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Zu betrunken zum Heiraten: Australier festgenommen
Nachrichten Panorama Zu betrunken zum Heiraten: Australier festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2014

Da hat wohl jemand etwas zu früh gefeiert: Nach einem allzu feucht-fröhlichen Junggesellenabend ist ein Bräutigam in Australien auf seiner eigenen Hochzeit festgenommen worden.

Der Pfarrer befand Medienberichten zufolge, dass der 40-jährige Jacob Francis Brookes zum Heiraten noch zu betrunken war, und weigerte sich, das Brautpaar zu trauen. Als der Bräutigam ausfällig wurde, rief der Geistliche die Polizei, die den Mann festnahm.

Vor Gericht beteuerte der Berufsmusiker gestern seine Unschuld, wie die Zeitung „Adelaide Advertiser“ berichtete. Er habe lediglich zwei Bier und etwas Whisky getrunken, erzählte Brookes. Er habe fest vor, seine Verlobte noch zu heiraten.

Daraus dürfte jedoch nichts mehr werden, sie soll ihm längst den Laufpass gegeben haben.



OZ

Managerin sieht positive Signale bei Michael Schumacher.

04.04.2014

Claudia Schiffer nannte Gisele Bündchen (Foto, 33) einmal das letzte Supermodel. 15 Jahre ist es her, dass Bündchen „Model of the Year“

war, ...

04.04.2014

Psychisch Kranker tötete drei Soldaten und sich selbst. Vor fünf Jahren erschoss am selben Ort ein Mann 13 Menschen.

04.04.2014
Anzeige