Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Zuckerberg fällt vom Fahrrad und bricht sich den Arm
Nachrichten Panorama Zuckerberg fällt vom Fahrrad und bricht sich den Arm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 16.06.2016
Anzeige
Menlo Park

Facebook-Chef Mark Zuckerberg (32) hat sich bei einem Sturz mit dem Fahrrad einen Arm gebrochen. Er trage aber weder Gips noch Schiene, weil laut seinen Ärzten bei leichten Brüchen Bewegung gut sei, sagte Zuckerberg am späten Dienstag in einem Live-Video auf Facebook.

Er habe für einen Triathlon trainieren wollen und sei schon „nach zehn Sekunden“ von seinem neuen Fahrrad gefallen, erzählte der Facebook-Gründer dem Comedian Jerry Seinfeld, der zwischendurch dazustieß. Ein gebrochener Arm, dem das äußerlich nicht anzusehen sei, verwirre die Leute, räumte der US-Amerikaner ein. „Meine Frau will, dass ich ein vorübergehendes Tattoo mit dem Wort "gebrochen" draufmache.“

Zuckerberg demonstrierte mit der Übertragung aus seinem Büro den Service Facebook Live, mit dem man Videos von verschiedenen Geräten aus auf der Plattform des Online-Netzwerks übertragen kann. Er beantwortete auch Fragen von Internet-Nutzern. Eine davon war, ob er in Wirklichkeit eine Echse sei - eine scherzhafte Theorie, die nach einem Bild auf dem Cover des „Time“-Magazins aufgekommen war, auf der Zuckerbergs Augen an die eines Reptils erinnerten. „Ich muss darauf mit Nein antworten. Ich bin keine Eidechse“, sagte Zuckerberg.

dpa

Mehr zum Thema

Mit Pomp und Pferden feiert die Queen ihren 90. Geburtstag. Auf dem Palast-Balkon zeigt sich jetzt erstmals der jüngste Nachwuchs. Und der kleine George kommt mit traditionsreicher Garderobe.

12.06.2016

Auch die Feiern zum Queen-Geburtstag haben mal ein Ende. „Very British“ fiel das große Finale aus: Party, Picknick und eine locker-humorvolle Parade - auch Regen war zeitweise dabei.

12.06.2016

Geigen-Superstar David Garrett will sich nach Kräften gegen die Sex-Anschuldigungen seiner Ex-Freundin wehren. Von einer Gegenklage ist die Rede.

13.06.2016

Im Haus von US-Komiker Kevin Hart (36, „Der Knastcoach“) ist am Wochenende eingebrochen worden, wie die Polizei in Los Angeles nach US-Medienberichten am Dienstag bestätigte.

16.06.2016

Der US-Schauspieler Charlie Sheen (50) wirbt für einen schwedischen Kondomhersteller und sicheren Sex.

16.06.2016

So wütend war der US-Präsident lange nicht. Was als Statement zum Kampf gegen den Islamischen Staat angekündigt war, wird eine harte Abrechnung mit Trump. Und ein flammendes Plädoyer.

15.06.2016
Anzeige