Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Zweijährige vergewaltigt: Angeklagte gestehen
Nachrichten Panorama Zweijährige vergewaltigt: Angeklagte gestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 26.04.2017
Im Landgericht Lübeck wird ein besonders schweren Fall von Kindesmissbrauch verhandelt. Quelle: Markus Scholz
Anzeige
Lübeck

Mit einem Geständnis hat am Lübecker Landgericht der Prozess um den sexuellen Missbrauch einer Zweijährigen begonnen. Er räume alle ihm vorgeworfenen Taten ein, sagte der 28 Jahre alte Vater des Mädchens.

Er liebe seine Tochter und könne sich nicht erklären, wie es dazu kommen konnte, sagte er am Mittwoch. Auch sein 47 Jahre alter Mitangeklagter gestand drei der vier ihm vorgeworfenen Taten.

Die Männer quälten die kleine Tochter des 28-Jährigen laut Anklage von Sommer bis November 2016 insgesamt neunmal, missbrauchten sie und vergewaltigten sie in drei Fällen. Videos von den Taten verschickte der 28-Jährige demnach online per Chat. Für die Verlesung der Chat-Protokolle wurde die Öffentlichkeit ausgeschlossen.

dpa

Neue Dieselfahrzeuge stoßen weit mehr Stickoxid aus als angenommen – das zeigt eine Untersuchung des Umweltbundesamtes. Auch Greenpeace warnt vor dem Schadstoff: die Werte vor Schulen und Kitas überschreiten die Grenzwerte deutlich.

26.04.2017

Der Trubel um ihre Person war Schauspielerin Brie Larson mitunter peinlich. Kolleginnen wie Emma Stone und Jennifer Lawrence standen ihr in diesen Situationen bei.

26.04.2017

Am vergangenen Mittwoch verkündete Tennis-Star Serena Williams ihre erste Schwangerschaft bei Snapchat – versehentlich wie die 35-Jährige verriet. Das Bild war eigentlich nur für den privaten Gebrauch gedacht.

26.04.2017
Anzeige