Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Politik
Tillerson, Präsident und Geschäftsführer von ExxonMobil, hat enge Verbindungen nach Russland.
Pikante Wahl

Wer wird Donald Trumps Chefdiplomat? Angeblich hat er sich für ExxonMobil-Topmanager Tillerson entschieden. Es wäre eine pikante Wahl.

mehr
  • Medien: Trump will ExxonMobil-Chef als Außenminister
  • Über 1000 Russen in Doping-Verschwörung involviert
  • Hildegard Hamm-Brücher ist tot
  • Südkoreas Parlament beschließt Entmachtung der Präsidentin
  • Auch Bouffier gegen Doppelpass-Beschluss des CDU-Parteitags
Doppelanschlag in Istanbul

Zahlreiche Tote und mehr als 150 Verletzte - zwei schwere Anschläge erschüttern Istanbul. Ziel war offenbar die Polizei. Wer hinter der Tat steckt, bleibt weiter unklar.

mehr
Keine leichte Aufgabe

Italiens Staatspräsident weiß um die prekäre Lage des Landes. Statt die Regierungskrise zur Hängepartie werden zu lassen, drückte er aufs Tempo. Seine Lösung heißt Paolo Gentiloni. Auf den besonnen Politiker warten einige Herausforderungen.

mehr
Hintergrund

In der Türkei sind schon viele Menschen bei Anschlägen in den Tod gerissen worden.

mehr
Obama fordert Aufklärung

Der US-Geheimdienst CIA ist sich Medienberichten zufolge praktisch sicher: Russland hat versucht, die Wahl am 8. November zu beeinflussen. Der Wahlsieger Trump weist das zurück.

mehr
Fragen und Antworten

Die Dopingvorwürfe gegen Russland an sich sind nicht neu, die Dimension ist es aber durchaus. Mehr als 1000 Sportler sollen innerhalb weniger Jahre Teil eines professionellen Betrugssystems gewesen sein. Droht nun ein Komplett-Bann für die Winterspiele 2018?

mehr
Fragen und Antworten

Die Kanzlerin muss auf dem CDU-Parteitag eine schmerzhafte Niederlage einstecken. Mit dem Staatssekretär Spahn spielt dabei ein Mitglied ihrer engsten Führungsriege eine zentrale Rolle. Was steckt dahinter?

mehr
Dissens über Ukraine

Gerade in Krisenzeiten ist der Dialog unverzichtbar - und es könnte mehr getan werden, um das Gespräch zwischen Ost und West voranzubringen. Das OSZE-Treffen in Hamburg ist die Gelegenheit dazu. Aber der Ukraine-Konflikt überschattet schon den Auftakt.

mehr
Wenig Hoffnung auf Konkretes

Großer Auflauf beim OSZE-Treffen in Hamburg: Fast 50 Außenminister sind der deutschen Einladung gefolgt. Beim „Familienfoto“ fehlen dann allerdings die beiden wichtigsten. Und überhaupt: Der Ertrag des Treffens dürfte überschaubar bleiben.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Zweite über 5000 Meter
Claudia Pechstein holte in Heerenveen ihr 110. Weltcup-Podest.

Claudia Pechstein hat dank eines zweiten Rangs über 5000 Meter auch mit fast 45 Jahren ihre Zugehörigkeit zur Weltelite unterstrichen. Nach zwei Jahren ist sie damit wieder zurück auf dem Podest. Die Teamsprinter mussten mit Rang fünf einen Dämpfer einstecken.

mehr
Münchner Residenztheater
Valery Tscheplanowa als Antigone.

Der Regisseur Hans Neuenfels ist ein Altmeister des Theaters. Radikal und kompromisslos geht er zu Werke. So auch bei seiner Inszenierung der Tragödie „Antigone“ von Sophokles in München. Eine umjubelte Premiere.

mehr
Uhren und Schmuck
Der Einzelhandel zeigt sich mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäftes zufrieden.

Der deutsche Einzelhandel ist mit den bisherigen Umsätzen in der Vorweihnachtszeit zufrieden. Das Geschäft habe in der Woche vor dem dritten Advent das gute Vorjahresniveau erreicht.

mehr