Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Politik
Der Mann soll unter anderem in Syrien für den IS gekämpft haben.
Aus Syrien eingereist

Am Dienstag wurde der terrorverdächtige 24-jährige Majed A. in Schleswig-Holstein festgenommen. Der Syrer soll Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sein.

mehr
  • Terrorverdächtiger in Schleswig-Holstein festgenommen
  • Deutschland wählt
  • Wahlkampf bis zuletzt für Merkel und Schulz
  • Iran zeigt mit neuer Mittelstreckenrakete Muskeln
  • Kritik an Mays Brexit-Rede: „Neue Nebelkerzen gezündet“
ZDF-«Politbarometer»
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag bei einem seiner letzten Wahlkampfauftritte vor der Bundestagswahl.

Unmittelbar vor der Bundestagswahl scheint die Siegerin bereits festzustehen. Trotz absehbarer Verluste für die Union ist mit einer weiteren Amtszeit von Kanzlerin Merkel fest zu rechnen. Mit Spannung wird das Ergebnis der AfD erwartet.

mehr
May-Grundsatzrede
May versprach: „Großbritannien wird Verpflichtungen einhalten, die wir während unserer Mitgliedschaft gemacht haben.“

Die Brexit-Verhandlungen laufen stockend. Premierministerin May hat der EU nun eine Übergangsphase vorgeschlagen. Ein Spiel auf Zeit?

mehr
UN-Generalversammlung
Außenminister Sigmar Gabriel spricht während der 72. UN-Vollversammlung in New York.

Sigmar Gabriel würde auch nach der Bundestagswahl gern Außenminister bleiben. In seiner Rede vor der UN-Generalversammlung in New York bringt er sich dafür in Stellung. Trumps „Amerika zuerst“ hält er „internationale Verantwortung zuerst“ entgegen.

mehr
Dilemma der Umfrageinstitute
Niemand weiß, ob der, der am Telefon seine Parteipräferenz genannt hat, auch tatsächlich zur Wahl geht.

Immer wieder Ärger mit Umfragen. Viele Demoskopen lagen bei der Wahl von Trump daneben, und auch beim Brexit. Doch ohne geht es auch nicht, weder für die Politik noch für den interessierten Wähler.

mehr
Widerspruch auch von Gabriel
Techniker der Internationalen Atomenergiebehörde IAEO inspizieren eine Uranumwandlungsanlage in Isfahan.

Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. Der Iran warnt die USA. Auch Deutschland mahnt Trump, das Abkommen nicht zu „zerstören“.

mehr
Erste UN-Rede
US-Präsident Donald Trump spricht während der UN-Generaldebatte in New York.

Es ist ein Schaulaufen der Mächtigen, wenn Hunderte Spitzenpolitiker zur großen UN-Woche in New York zusammenkommen. US-Präsident Trump übt sich dort bei seiner ersten Rede in deutlicher Rhetorik. Seine härtesten Attacken gelten der „Bande von Kriminellen“ in Nordkorea.

mehr
Ungleiche Behandlung
Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) nach der Abstimmung über die Mietpreisbremse.

Die Mietpreisbremse soll, was der Name sagt: den Anstieg von Mieten begrenzen. Das Berliner Landgericht hält das Instrument für verfassungswidrig. Ändern wird sich aber erst einmal nichts.

mehr
Kurzbiografie
Bundeskanzlerin Angela Merkel. 

Die CDU-Politikerin Angela Merkel - seit zwölf Jahren Bundeskanzlerin - gilt als eine der mächtigsten Frauen weltweit: - geboren am 17.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr
FIFA-Datenbank-Chef erklärt

Dieses Rating tut den Fans von Borussia Dortmund richtig weh: Superstar Marco Reus hat in FIFA 18 im Vergleich zum Vorgänger einige Punkte in der Gesamtstärke verloren. Warum das so ist - und wie lange es dauert, bis Spieler abgewertet werden, erklärt der FIFA-Datenbank-Chef Michael Müller-Möhring von Entwickler EA Sports.

mehr
Laudatio von Gabriel
Jutta Hoffmann wurde mit dem Deutschen Schauspielerpreis ausgezeichnet.

Jutta Hoffmann wurde mit dem Deutschen Schauspielerpreis ausgezeichnet. Karl Markovics und Hanna Schygulla wurden ebenfalls geehrt.

mehr
Auswirkungen auf Ökosystem
Seit 1990 hat sich die Oberflächentemperatur der Ostsee um 1,5 Grad Celsius erhöht.

Der Hering gehört zu den beliebtesten Speisefischen hierzulande. Doch Wissenschaftler warnen: Die Bestände in der Ostsee könnten wegen der Wassererwärmung drastisch zurückgehen.

mehr