Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik 2014 mehr als 200 000 Asylanträge - Jeder fünfte aus Syrien
Nachrichten Politik 2014 mehr als 200 000 Asylanträge - Jeder fünfte aus Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:05 14.01.2015
Berlin

In Deutschland haben 2014 so viele Flüchtlinge Schutz gesucht wie seit Anfang der 90er Jahre nicht mehr. Insgesamt wurden 202 834 Asylanträge gestellt, rund 60 Prozent mehr als im Vorjahr. Jeder fünfte Asylbewerber kam aus dem Bürgerkriegsland Syrien, wie das Bundesinnenministerium heute mitteilte. Die stetig steigenden Asylzahlen stellten uns vor enorme Herausforderungen, die nur durch ein gesamtgesellschaftliches Zusammenwirken zu bewältigen seien, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière.



dpa

Die Bundeswehr hat ab sofort eine Schlüsselrolle beim Aufbau der neuen schnellen Eingreiftruppe der Nato für den Krisenfall.

14.01.2015

Papst Franziskus hat den Missionar Joseph Vaz bei einer Messe mit mehr als einer halben Million Gläubigen in Sri Lanka heiliggesprochen.

Franziskus nannte den Priester des 17.

24.09.2015

Rom (dpa) - Der italienische Staatspräsident Giorgio Napolitano ist wie erwartet zurückgetreten. Der 89-Jährige unterzeichnete nach fast neun Jahren im Amt seinen Rücktritt.

14.01.2015