Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Ägyptens Justizminister tritt zurück
Nachrichten Politik Ägyptens Justizminister tritt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 21.04.2013
Anzeige
Kairo

Er reagierte damit auf einen Massenprotest von Anhängern des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi, wie es hieß. Sie hatten bei einer Großdemonstration die „Säuberung“ der Justiz gefordert. Anlass für den Protest war eine richterliche Entscheidung, Ex-Präsident Husni Mubarak aus der Untersuchungshaft zu entlassen.

dpa

Die CSU wollte ihn als Landtagskandidaten, aber Uli Hoeneß lehnte ab. Doch auch so sind die Bande zwischen dem Fußball-Boss und der Regierungspartei so eng, dass die Opposition den Steuer-Fall genüsslich zu scharfen Wahlkampf-Attacken nutzt.

28.04.2013

Die Franzosen waren in den vergangenen Jahrzehnten mit keinem Präsidenten so unzufrieden wie mit dem aktuellen Amtsinhaber François Hollande. In einer heute veröffentlichten Umfrage des Instituts Ifop äußerten sich 74 Prozent enttäuscht von dem Sozialisten.

21.04.2013

Der Fall Hoeneß bringt nach den Worten des grünen Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl, Jürgen Trittin, den Skandal des von Schwarz-Gelb geplanten Steuerabkommens mit der Schweiz ans Licht.

21.04.2013
Anzeige