Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Altkanzler Schröder fordert „Agenda 2020“
Nachrichten Politik Altkanzler Schröder fordert „Agenda 2020“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 10.03.2013
Anzeige
Berlin

Deutschland könne seinen Vorsprung gegenüber aufstrebenden Wirtschaftsmächten wie Brasilien und China nur verteidigen, wenn man hart an der Wettbewerbsfähigkeit arbeite. Nur wenn das gelinge, gebe es genug Arbeit, könnten Renten bezahlt werden, könne es gute Schulen und Straßen geben. Als wichtigste Vorhaben nannte Schröder Investitionen in Forschung und Bildung.

dpa

Mit dem Sperma ihres verstorbenen Sohnes will ein Ehepaar aus Indien ein Enkelkind zeugen lassen. Zwei Jahre nach dem Krebs-Tod ihres einzigen Sohnes seien die beiden 60-Jährigen auf der Suche nach einer Leihmutter, berichtete die indische Zeitung „The Sunday Express“.

10.03.2013

Die FDP hat ihren Bundesparteitag in Berlin fortgesetzt. Die Delegierten wollen zum Abschluss Fraktionschef Rainer Brüderle zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl nominieren.

10.03.2013

Rom (dpa) - Nach Bekanntgabe des Termins für den Beginn der Papstwahl am Dienstag laufen die Vorbereitungen im Vatikan auf Hochtouren. Die Kardinäle kamen am Samstag den sechsten Tag in Folge zu Beratungen zusammen.

11.03.2013
Anzeige