Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Auch Promis wählen den Bundespräsidenten
Nachrichten Politik Auch Promis wählen den Bundespräsidenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 12.02.2017
Veronica Ferres in Berlin im Reichstagsgebäude. Quelle: Rainer Jensen
Anzeige
Berlin

Neben den 630 Bundestagsabgeordneten bestimmen am 12. Februar in der Bundesversammlung genauso viele Wahlleute aus den Ländern den Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck. Unter ihnen sind auch Prominente aus Sport und Kultur. Einige Beispiele: 

COMEDY

- Carolin Kebekus (für die Grünen in Nordrhein-Westfalen) - Hape Kerkeling (CDU/NRW) - Volker Pispers (Piraten/NRW) - Lars Reichow (SPD/Rheinland-Pfalz)

KUNST

- Günther Uecker (CDU/NRW)

LITERATUR 

- Landolf Scherzer (Linke/Thüringen) - Anna Seidl (Linke/Berlin) - Feridun Zaimoglu (SPD/Schleswig-Holstein)

MEDIEN 

- Julien Bam, Youtuber und Webproduzent (SPD/NRW) - Helmut Markwort, Journalist und Medien-Manager (FDP/Baden-Württemberg) - Friede Springer, Mehrheitsaktionärin des Springer-Konzerns (CDU/Berlin) - Dieter Stein, Chefredakteur der Wochenzeitung „Junge Freiheit“ (AfD/Berlin)

MUSIK

- Katja Ebstein (SPD/Brandenburg) - Roland Kaiser (SPD/Mecklenburg-Vorpommern) - Stefanie Kloß, Sängerin der Band Silbermond (SPD/Sachsen) - Peter Maffay (SPD/Saarland)

SCHAUSPIEL

- Iris Berben (SPD/Hessen) - Veronica Ferres (CDU/NRW) - Shermin Langhoff, Theater-Intendantin (Grüne/Berlin) - Mariele Millowitsch (SPD/NRW) - Natalia Wörner (SPD/Baden-Württemberg)

SPORT 

- Verena Bentele, Paralympics-Siegerin im Biathlon und Skilanglauf sowie Behindertenbeauftragte der Bundesregierung (SPD/Bayern) - Britta Heidemann, Fecht-Olympiasiegerin (FDP/NRW) - Sebastian Brendel, Kanu-Olympiasieger (SPD/Brandenburg) - Julia Lier, Ruder-Olympiasiegerin (CDU/Sachsen-Anhalt) - Joachim Löw, Trainer der Fußball-Nationalmannschaft (Grüne/Baden-Württemberg) - Reinhard Rauball, Präsident der Deutschen Fußball-Liga (SPD/NRW) - Bibiana Steinhaus, Fußball-Schiedsrichterin (SPD/Niedersachsen)

SONSTIGE

- Olivia Jones, Travestiekünstlerin (Grüne/Niedersachsen) - Semiya Simsek Demirtas, Tochter des ersten NSU-Opfers (Linke/Thüringen)

dpa

Mehr zum Thema

Die Bundesrepublik bekommt zum zwölften Mal ein neues Staatsoberhaupt. Bisher haben sich nur vier von ihnen nach ihrer ersten Amtszeit nochmals der Abstimmung gestellt: ...

11.02.2017

Neben den 630 Bundestagsabgeordneten bestimmen in der Bundesversammlung genauso viele Wahlleute aus den Ländern den Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck.

12.02.2017

Der Bundespräsident wird in Deutschland von einer Bundesversammlung gewählt, die nur zu diesem Zweck zusammentritt.

12.02.2017

Wenige Tage vor der Münchner Sicherheitskonferenz sorgt sich Tagungschef Wolfgang Ischinger um die Außenpolitik der neuen US-Regierung unter Präsident Donald Trump.

12.02.2017

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hält die Linkspartei für „weder regierungswillig noch regierungsfähig“. Zu deren Programm meinte Kraft: „Mehr Wolkenkuckucksheim geht nicht“.

12.02.2017

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders will sich für ein weitgehendes Verbot des Islams in seinem Land stark machen. „Die islamische Ideologie ist womöglich noch gefährlicher als der Nationalsozialismus“, sagte der Politiker im niederländischen Fernsehen in Den Haag.

14.03.2017
Anzeige