Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Biographie: Gauck, vom Bürgerrechtler zum Bundespräsidenten

Berlin Biographie: Gauck, vom Bürgerrechtler zum Bundespräsidenten

Pfarrer, Bürgerrechtler und brillanter Redner - mit 72 Jahren wurde Joachim Gauck im März 2012 zum bisher ältesten Bundespräsidenten bei Amtsantritt gewählt. Lebensdaten: 1940: geboren am 24.

Berlin. Pfarrer, Bürgerrechtler und brillanter Redner - mit 72 Jahren wurde Joachim Gauck im März 2012 zum bisher ältesten Bundespräsidenten bei Amtsantritt gewählt. Lebensdaten:

1940: geboren am 24. Januar in Rostock als Sohn eines Seemanns.

1958-1965: Studium der Theologie in Rostock.

1959: Heirat mit Freundin Gerhild. Das Paar bekommt vier Kinder.

1965-1990: Vikar und Pastor der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburg.

1989: Gauck gehört zu den Mitbegründern der Bürgerbewegung Neues Forum und wird in Rostock dessen Sprecher. Er leitet wöchentliche „Friedensgebete“ mit anschließender Großdemonstration.

1990: Abgeordneter der frei gewählten Volkskammer für das Neue Forum. Gauck leitet den „Sonderausschuss zur Kontrolle der Auflösung des Ministeriums für Staatssicherheit/Amt für Nationale Sicherheit“.

1991: Gauck wird „Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR“.

1995: Der Bundestag bestätigt ihn für weitere fünf Jahre im Amt.

1997: Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken.

2000: Die Journalistin Daniela Schadt wird Gaucks neue Lebenspartnerin. Seit 1991 lebt er von seiner Frau getrennt.

2001: Gauck moderiert die WDR-Sendung „Gauck trifft ...“

2003: Ehrung mit dem Bad Iburger Courage-Preis.

2010: Nach dem Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler (CDU) nominieren SPD und Grüne Gauck als Kandidaten für das Bundespräsidentenamt. Im dritten Wahlgang unterliegt er dem CDU-Politiker Christian Wulff.

2012: Nach Wulffs Rücktritt wird Gauck als überparteilicher Kandidat am 18. März im ersten Wahlgang zum Bundespräsidenten gewählt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Bundespräsident Gauck soll sich entschlossen haben, trotz bester Chancen auf eine Wiederwahl nicht mehr anzutreten. Ganz überraschend käme das nicht. Eine Nachfolge-Suche dürfte schwierig werden - die Verhältnisse zwischen den Parteien sind derzeit recht delikat.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.