Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Breite Zustimmung für Zypern-Hilfe im Bundestag
Nachrichten Politik Breite Zustimmung für Zypern-Hilfe im Bundestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 18.04.2013
Anzeige
Berlin

Die internationalen Geldgeber wollen bis Anfang 2016 bis zu zehn Milliarden Euro Hilfskredite bereitstellen. Finanzminister Wolfgang Schäuble warb für das umstrittene Zypern-Rettungspaket. Die Hilfen seien notwendig, um die Stabilität und Handlungsfähigkeit der gesamten Euro-Zone zu sichern. Ohne Hilfe stehe Zypern unausweichlich vor dem Staatsbankrott.

dpa

Der Bundestag hat dem internationalen Rettungspaket für Zypern mit großer Mehrheit zugestimmt. Die Geldgeber wollen nun bis zu zehn Milliarden Euro Hilfskredite bereitstellen.

18.04.2013

Kanzlerin Angela Merkel will im Falle eines Sieges bei der Bundestagswahl vier weitere Jahre die Regierung führen.„Ich will die christlich-liberale Koalition fortsetzen, und ich will mich als Bundeskanzlerin in der ganzen nächsten Legislaturperiode weiterhin für unser Land und die Menschen einsetzen“, sagte die CDU- Vorsitzende der „Bild“-Zeitung.

19.04.2013

Die SPD hat der Bundesregierung erneut Fehler in der Zypernkrise vorgeworfen. Bei den ersten Lösungsansätzen zur Rettung des Landes hätten die Bundesregierung und Finanzminister Wolfgang Schäuble im europäischen Finanzministerrat keine gute Rolle gespielt, kritisierte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier im Bundestag.

18.04.2013
Anzeige