Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Brexit-Wortführer Farage plant Auftritt im EU-Parlament

Straßburg Brexit-Wortführer Farage plant Auftritt im EU-Parlament

So schnell wie den Ukip-Vorsitz gibt Brexit-Wortführer Nigel Farage seinen Posten im Europaparlament nicht auf: Nach seinem Rücktritt von der Parteispitze hält der ...

Straßburg. So schnell wie den Ukip-Vorsitz gibt Brexit-Wortführer Nigel Farage seinen Posten im Europaparlament nicht auf: Nach seinem Rücktritt von der Parteispitze hält der EU-Abgeordnete heute eine Pressekonferenz im Europaparlament in Straßburg ab.

Farage wolle dabei über den Brexit reden, sagte ein Sprecher, ohne dies zu präzisieren. An der Plenardebatte über das Votum für Großbritanniens Austritt aus der Europäischen Union hatte der Brite nicht teilgenommen. Er kam erst später und stimmte dann mit ab. Farage hat schon mehrfach angekündigt, nicht mehr im Europaparlament auftreten zu wollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/London

Der Brexit-Schock sitzt tief in London und Berlin. Während Zehntausende Briten für den EU-Verbleib auf die Straße gehen, werden in der großen Koalition alte Konfliktlinien neu sichtbar. Es geht um Rezepte gegen die Krise des Kontinents.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.